Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: simulation von Hardware

  1. #1
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    35
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich arbeite gerade daran, Anlagenteile für eine S7 Steuerung zu simulieren.
    Jetzt kommt natürlich sofort die Frage auf, ob schon jemand Simulationsbausteine für Motoren, Ventile u.s.w. erstellt hat und sie zur Verfügung stellt?
    Oder gibt es Programme, in denen ich Störungen wie Schweranlauf, Überlast, oder auch Temperaturstörungen in mein Programm einbinden kann um dann alle Störmeldungen zu simulieren.


    Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet.
    Danke im Vorraus
    Feldmann
    Zitieren Zitieren simulation von Hardware  

  2. #2
    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    123
    Danke
    2
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Mit was simulierst Du denn?

    Vielleicht ist das hier für Dich interessant (2. Absatz Accontrol über Kreuz):

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...33&postcount=5

    Seppl

  3. #3
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    35
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle antwort.

    also ich soll ein Baustein entwickeln, mit dem sich ohne jede Hardware Anlagenteile wie motoren und so weiter simulieren lassen.
    Es geht dabei darum, dass auch Anlaufphasen und Laufzeitfehler selber ausgelöst werden, damit ich sehen kann, ob diese in meinem Programm auch richtig abgefragt werden.

  4. #4
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hat sich da mittlerweile ne Lösung gefunden?

    Ich habe mir mal einfache Bausteine für Ventile, Motoren und Tanks geschrieben.
    Ich rufe die Bausteine an zentraler Stelle im OB1 auf - vor der eigentlichen Bearbeitung. Die Eingänge werden somit einfach von der Simulation überbügelt - und das ganze funktioniert auch unter PLCSim und ACCONTROL.

    Was ich aktuell bräuchte, ist ein Baustein, der PPO3-Telegramme der Umrichter simuliert, oder noch besser auch die anderen Telegramme + Umrichterfunktionen.
    (Ich weiss, es gibt auch SIMBAPro usw...)
    Hat da jemand sowas im Einsatz, oder bestünde interesse ein Bibliothek aufzubauen ?
    UAWG
    (=um Antwort wird gebeten)
    kiestumpe
    Geändert von kiestumpe (02.05.2007 um 16:24 Uhr) Grund: hmm
    Zitieren Zitieren Simulationsbausteine für FUs ?  

Ähnliche Themen

  1. Hardware Simulation mit Step7 v5.5
    Von torcha im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 19:03
  2. Trysim, die kostenlose 3-D Simulation und S7-Simulation
    Von Josef Scholz im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 16:01
  3. Simulation für TIA 10.5 ??
    Von Thommi1969 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 10:35
  4. S7 Hardware Simulation (ohne S7 Hardware)
    Von GerhardPtl im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 21:09
  5. Potis/Voltmeter für "Hardware"-Simulation
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 14:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •