Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: SCL - ganzes Array wird überschrieben obwohl nur eine Stelle verwendet wird

  1. #11
    Schornsteiner ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ohh, das hab ich übersehen ist irgendwo auch logisch, verdammt,.....Danke!

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    12.046
    Danke
    409
    Erhielt 2.470 Danke für 2.053 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Schornsteiner Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt die Alternative auch ausprobiert -> funktioniert einwandfrei, also wenn ich die Trigger und die Quittierbits direkt übergebe und nicht die ganzen Arrays übergebe wird auch nichts überschrieben.

    Aber ich verstehe einfach nicht was da falsch ist, sollte doch im Endeffekt genau das gleiche sein ob ich an der Schnittstelle z.B.: Melde_DB.HMI_Quitt[0] übergebe oder das ganze Array und dafür dann im Baustein auf das jeweilige Bit mit Quitt_HMI_Array[0] zugreife oder etwa nicht?!
    Vielleicht würde es auch schon helfen, wenn du ALLE Array's via IN_OUT an den Baustein gekoppelt hättest ... versuch das doch noch mal ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 11:35
  2. Variable wird nicht verwendet.
    Von Dimon86 im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 08:53
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 17:27
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 19:53
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •