Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ob 1 en eingang

  1. #1
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    ich möchte ein hand und ein auto programm schreiben. das hand ist im fc1 und das auto im fc2. nun möchte ich im ob1 über den wahlschalter hand/auto den fc1 bzw. fc2 ansprechen...das problem wenn ich den wahlschalter von auto (e0.0) wieder auf neutral stelle bleiben die ausgänge weiter gesetzt...warum ......,ich dachte das die ausgänge dann auch zurückgesetzt werden......kann ich dann die auswahl hand/auto nur in den jeweiligen fc1 oder fc2 durchführen ????? oder wie kann ich das realisieren ????

    vielen dank
    frank
    Zitieren Zitieren ob 1 en eingang  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    sowas sollte man so nicht machen. immer alle bausteine bearbeiten

    fc1 hand
    u bed1
    u bed2
    u e0.0
    = hand1

    fc2 auto
    u bed11
    u bed12
    un e0.0
    = auto1

    fc3 ausgabe
    o hand1
    o auto1
    = a1.0
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    fra226 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo,

    erstmal vielen dank....gibt es denn eine möglichkeit dies im ob1 zumachen...und warum sollte man es so nicht machen....???

    danke
    frank

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Eine Möglichkeit wäre,
    du setzt deine Ausgänge am Anfang des OB1 einfach alle auf 0, wenn der Schalter "Neutral" ist.

    Grundsätzlich ist es aber unschön sowas auf diese Art zu machen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    fra226 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok..habe ich verstanden.....aber warum werden die ausänge weiter gesetzt obwohl der en eingang beim aufruf call fc2 logisch null ist....der baustein "call" ist inaktiv trotzdem arbeitet er wohl den fc2 ab ?????

    gruss frank

  6. #6
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    wenn du den Baustein nicht aufrufst, wird dieser Baustein auch nicht bearbeitet.

    Die Zusände der Ausgänge und Merker bleibt so erhalten, wie beim letzten Aufruf des Bausteins.
    Um den Zustand dieser Ausgänge oder Merker zu ändern, so muss man den entsprechenden Ausgang oder Merker in einem bearbeiteten Baustein setzen oder zurücksetzen.

    Martin
    Geändert von Martin007 (04.09.2006 um 13:18 Uhr)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Martin007 für den nützlichen Beitrag:

    Jerome (15.02.2009)

  8. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Martin007 Beitrag anzeigen
    Die Zusände der Ausgänge und Merker bleibt so erhalten, wie beim letzten Aufruf des Bausteins.
    Um den Zustand dieser Ausgänge oder Merker zu ändern, so muss man den entsprechenden Ausgang oder Merker in einem bearbeiteten Baustein setzen oder zurücksetzen.
    Martin
    genauso ist es. und genau deswegen sollten bausteinaufruf nicht bedingt sein. klar kann man wie msb geschrieben hat die ausgämge im ob1 rücksetzen. das solltest du dann aber auch für die merker machen.

    bau das in der art auf wie ich das oben skizziert habe.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. FC 32 Eingang IN
    Von Alexandr im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 12:59
  2. 1 Eingang -> 2 Schaltzustände
    Von Prog22 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 15:11
  3. Eingang blockieren
    Von Marco_Ulm im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 12:13
  4. ASi Eingang
    Von Eliza im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 16:41
  5. FP mit Eingang?
    Von Drain im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 10:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •