Guten Morgen zusammen.
Ich bin noch relativ neu was sps angeht und hab mal ein par spezielle Fragen zum konfigurieren von den Siemens Steuerungen....

Ich bin seit Jahren kein aktiver Nutzer von Windows mehr, das macht die ganze Situation leider nicht besser, wie ich mitbekommen habe.
Ich habe angefangen mit Smart home zu spielen und als ich das dem Vater meiner Freundin erzählt habe wollte er, dass ich helfe seine auf einer S7 (Welches modell und wie alt muss ich noch fragen.... ) basierenden Hausautmationsanlage in Richtung von "home assistant" umzubauen.
Ich habe herausgefunden, dass bisher noch niemand ein plugin dafür geschrieben hat und will jetzt selber eins schreiben. Dafür will ich die Bibliothek "snap7" benutzen.

Ich habe schon mitbekommen, dass man dafür etliche sachen in step 7 oder Logo comfort einstellen müsste. Damit ich mein plugin für home assistant testen kann, möchte ich mir eine eigene cpu anschaffen. Die Frage ist, ob ich dafür unbedingt ein Abo brauche, wie es mir siemens am liebsten erzählen würde. Und noch wichtiger finde ich, ob es vielleicht andere Software gibt, mit der ich diese Einstellungen auch machen kann und die am besten auch unter Linux läuft.

Kurzfassung:
Gibt es Software mit der man unter linux eine Siemens sps konfigurieren kann?