Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: konsistente Daten

  1. #1
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, hab eine kurze Fragen:

    In dem vorhandenen S7-Programm werden die Daten aus dem DB111 per "blkmov" (SFC20) konsisten auf den DB210 (allgemeiner Sende-DB) übertragen.
    Vom DB210 werden die Daten kosistent (SFC15) an den Ausgang übertragen.
    Vom Eingang werden die Daten konsistent (SFC14) in den DB220 (allgemeiner Empfangs-DB) eingelesen. Von dort aus konsistent (SFC20) in den DB121 kopiert.

    Im nächsten Schritt werden die Daten aus DB112 geholt auf den DB210 kopiert. Von dort wieder an den Ausgang. Vom Eingang dann wieder über DB220 an den DB122 eingelesen.

    Danach kommen die DB 113 bzw. 123, danach 114 bzw. 124 ....

    Jetzte die Frage:
    Wieso werden die Daten aus den verschiedenen DBs zunächst immer erst in den DB210 (allgemeiner Sende-DB) kopiert bevor sie an den Ausgang geschickt werden? Und wieso das gleiche beim Eingang über den allgemeinen Empfangs-DB (DB220)?


    Hat dies einen bestimmten Grund?
    Warum benötigt man einen allgemeine Sende- bzw. Empfangsdatenbaustein?
    Wieso werden die Daten nicht direkt von den einzelnen DBs konsistent an den Ausgang übertragen?

    Ist dies denn möglich?
    Dadurch würde sich doch das Programm verkürzen und man benötigt die DBs 210 bzw.220 nicht.
    Sollte dies gehen, gäbe es dann andere Einschränkungen die dadruch entstehen würden?


    Es handelt sich um eine Simatic S7-400 Station. CPU 414-2 DP.

    Wie Ihr vieleicht bemerkt hab kenn ich nicht wirklich viel Ahnung

    Ich hoffe mir kann da jemand helfen.

    Schonmal Danke im Vorraus.


    Mat
    Zitieren Zitieren konsistente Daten  

  2. #2
    Mat ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ergänzung:

    Die Daten gelangen vom Ausgang über Profibus-DP an ein Peripherie-Gerät. Das die Daten bearbeitet. Dieses Gerät schickt das Antworttelegramm dann wieder via Profibus an den Eingang der SPS.

    Vieleicht spielt das ja auch eine Rolle!?

    Mat

  3. #3
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Anzahl der mit SFC14/15 übertragbaren Bytes ist begrenzt. Über ca. 165 Bytes wird es nur mit Tricks funktionieren. Immer einen anderen Datenbaustein in einen Sendedatenbaustein zu kopieren, ist einer dieser Tricks.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Kompliziertes Verfahren  

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also im Regelfall macht man sowas eigentlich hauptsächlich aus Gründen der Programmstruktur.
    Kurz: es ist übersichtlicher

    Du hast einen DB, und siehst genau was im Moment an das Gerät gesendet wird.

    Bei der Lösung ohne Sende-DB, müsstest du zuerst den Baustein öffnen in dem die Aufrufe der SFC14/15 sind,
    schauen welcher gerade aktiv ist, dann entsprechenden DB öffnen ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. konsistente Daten
    Von Mat im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 15:48
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 18:50
  3. konsistente ea´s
    Von Lockenfrosch im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 12:14
  4. Konsistente Daten mit S7-414 DP
    Von Thomas_v2.1 im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 13:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •