Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ob35 und db aufruf

  1. #1
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallöchen allerseits

    ich hätte mal eine dumme frage

    ich habe in einen fc wo ein DB mit AUF aufgerufen wird
    gleichzeitig gibt es einen ob 35 der regelmässig aufgerufen wird in diesen ob gibt es auch einen AUF für einen anderen DB

    so nun meine dumme frage muss ich dafür sorgen das wieder der richtige db offen ist oder macht das das Betriebssystem
    Zitieren Zitieren ob35 und db aufruf  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Die Frage ist nicht dumm!

    Wenn der OB35 endet, werden Adressregister wieder hergestellt, d.h. es ist derselbe DB wieder offen, der vorher offen war.

    Aber Vorsicht:
    das Adressregister für Instanz - DB wird u.U. NICHT wiederhergestellt.
    Insbesondere, wenn im Alarm-OB Multiinstanzen aufgerufen werden. Dann muss der Programmierer selber dafür sorgen, das der passende DI wieder geöffnet wird.

    Bei Globalen DBs gibt es aber keine Probleme.

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Danke sehr

    Wie schafft du es immer weider so schnell zu sein

  4. #4
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    der AUF-Befehl ist für S7-Programme fast völlig entbehrlich. Beim Konvertieren S5->S7 wird der AUF-Befehl natürlich übernommen und taucht dann eben überall im S7-Programm wieder auf. Die Lesbarkeit der Programme wird deutlich verbessert, wenn alle direkten Datenzugriffe jeweils in der langen Form (z.B. DB10.DBX0.0) programmiert sind. Das spart zwar keinen Platz, aber später Zeit.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Auf  

  5. #5
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kpeter Beitrag anzeigen
    Danke sehr

    Wie schafft du es immer weider so schnell zu sein
    Ich habe ein Tool, das mich bei schlauen Fragen benachrichtigt.

    Ich hatte auch mal eins für dumme Fragen, aber das hat immer auf denselben angesprochen .. kicher...

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.863
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der AUF-Befehl ist für S7-Programme fast völlig entbehrlich. ......
    wenn alle direkten Datenzugriffe jeweils in der langen Form (z.B. DB10.DBX0.0) programmiert sind.
    auf db11
    u db10.dbx0.0.
    u dbx1.0 //was denkst du wird jetzt hier geladen ?

    obigerr befahl macht aber auch nichts anderes ist nur eine andere schreibweise.
    in s7 passiert genau dieses
    auf db10
    u dbx0.0
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #7
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    tja wenn man nicht aufpasst und sowas von einer fremdfirma verpasst bekommt und nach monaten erst draufkommt das ein fehler vorlieg dann hatt man es schwer

    ich würde denn AUF auch nicht mehr programmieren
    aber alles umprogrammieren ist mir zuviel aufwand

  8. #8
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Werner54 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der AUF-Befehl ist für S7-Programme fast völlig entbehrlich. Beim Konvertieren S5->S7 wird der AUF-Befehl natürlich übernommen und taucht dann eben überall im S7-Programm wieder auf. Die Lesbarkeit der Programme wird deutlich verbessert, wenn alle direkten Datenzugriffe jeweils in der langen Form (z.B. DB10.DBX0.0) programmiert sind. Das spart zwar keinen Platz, aber später Zeit.
    ist stimme dir zu, der vollqualifizierte Zugriff (wie man die "lange Form" richtig nennt) hat viele Vorteile.
    Allerdings verbraucht er deutlich mehr Zykluszeit, da, auch wenn schon offen, der jeweils adressierte DB geöffnet wird.
    In einer Schleife z.B., wo mehrere Datenworte verarbeitet werden, würde ich (u.a. wegen der Zykluszeit) die Kurzform wählen.

Ähnliche Themen

  1. SF Fehler mit OB35
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:07
  2. Geschwindigkeitsmessung im OB35
    Von Nordischerjung im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 14:37
  3. 2 PID Regler im OB35
    Von Andi_W im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 06:47
  4. Ob35
    Von Automatisierungs-Rookie im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 10:19
  5. Regelung im SPS-Zyklus ohne OB35-Aufruf
    Von Hartmut Lux im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 12:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •