Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Eprom brennen / USB Prommer oder S5 Programmieradapter?

  1. #1
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ihr Wissenden,
    habe folgendes Problem:
    Habe in der Firma ein nagelneues Siemens Programmiergerät Field PG bekommen. Nun stehe ich vor der Aufgabe, ein Eprom für eine S5-Steuerung zu brennen. Habe dieses schon einige Mal getan. Dieses aber mit einem "uralt" Siemens-Programmiergerät ohne Windows, auf dem sich die Eprom-Schnittstelle direkt am Gerät befand. Zu dem neuem Field PG habe ich ein Teil bekommen, dass sich "S5 Programmiergerät für Field PG" nennt. Diesen Adapter kann man in eine Card-Schnittstelle am PG stecken, auf der anderen steckt man das S5-Eprom-Modul drauf. Zum "Brennen" habe ich das Programm "Step5 Eprom Programming V1.1". Programmiernummer usm. eingestellt klicke ich nun auf "Start". Dann kommt die Fehlermeldung "Error in connecting with USB Prommer! USB Prommer not open!" Nun das ist mein Problem! Wieso "USB" Prommer??? der Adapter befindet sich doch gar nicht in einem USB-Port???? Was mache ich falsch??? Bitte helft mir! Danke im vorraus! Silke
    Zitieren Zitieren Eprom brennen / USB Prommer oder S5 Programmieradapter?  

  2. #2
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Mühlacker, BW Germany
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Kannst Du in der Software ne andere Schnittstelle einstellen??
    Man hats nicht leicht aber leicht hats einen...

  3. #3
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Idee

    Hallo,

    bist Du die Silke aus dem anderen Forum (manche davon sind auch hier im Forum angemeldet ) mit den "beweglichen Lizenzen" ???

    Naja, erstmal kann man in STEP7 in der Grundkonfiguration einstellen, ob ein
    interner Prommer oder USB-Prommer eingesetzt wird. Wenn man das richtig einstellt, klappt das auch mit dem Prommer ...

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Prommer intern oder extern  

  4. #4
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Idee

    Hallo,

    Ach ja, ganz nebenbei : Du hast von Siemens ein neues PG mit Standard-Vorinstallation geliefert bekommen. Die Voreinstellung bei Auslieferung für das PG wahr dann wohl --> Prommer = "USB_Prommer". Stelle das auf "interner Prommer" um, dann klappt das wohl auch mit Deinem Adapter.
    Glaub jetzt bloss nicht, dass ich jetzt eine schrittweise Anleitung hier einstelle, das kannst Du Selber....

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren USB oder intern, jeht datt denn ???  

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo silke,

    Zitat Zitat von Question_mark
    bist Du die Silke aus dem anderen Forum
    Frage hat sich erledigt, Du bist der silke.
    Hoffentlich hat Dir mein Hinweis geholfen.

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren USB-Prommer  

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi zusammen.

    Ich habe gerade das selbe Problem. Bei dem Field PG M kommt die Meldung "USB-Prommer" und auf einem PG720 kann ich den Eprom auswählen, gehe auf Schiessen, trage das "B" ein für alle Bausteine und lasse den Drucker "leer". Und jetzt ist ENDE. Keine Fehlermeldung, keine weitere Fenster usw.
    (Eprom steht in der Sys-Steu auf Intern)

    Bei S5 für Windows bringt der immer -> "Das Programmiergerät ist nicht angeschlossen oder Fehlerhaft"

    Ich muss aber das Progr. auf ein Promm kriegen, da in der SPS nicht genug Platz ist (CPU 928B)



    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Zitieren Zitieren Kriegs nicht hin.....  

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    OK hat sich erledigt. An der Tastatur gibt es mehr als ein Enter. Und das andere hat gefunzt.

Ähnliche Themen

  1. S5 EPROM lesen und brennen
    Von cerole im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 17:12
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 18:03
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 08:38
  4. Eprom für S5 115U CPU 942B brennen
    Von mr.kalk im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 12:54
  5. Eprom brennen mit STEP5 V7.23
    Von E-Marco im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 18:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •