Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WAGO 750-650 RS232 mit S7

  1. #1
    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS'ler

    Ich muss von einem AbsolutwertMesssystem ELGO EMAX (rs232) über Wago 750-650 die Position in die SPS einlesen.
    Bohhhh und ich habe keine Ahnung wie

    Die WAGO Klemme ist über Porfibus mit der S7 verbunden

    Lt Beschreibung von ELGO :
    9600 Baud, 8N1
    7 Bytes, 02 MSB MSB-1 LSB___03 00 0D
    ________! binärer Positionswert !
    _______STX_______________ ETX ???

    Gibt es einen Baustein, der mir genau zwischen STX und ETX (was auch
    immer das bedeutet) den Positionswert übergibt ?



    Wünsche Euch ein schönes Wochenende
    Gruß
    Stefan
    Zitieren Zitieren WAGO 750-650 RS232 mit S7  

  2. #2
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    STX und ETX sind wohl ASCII Steuerzeichen!

    Für die Anbindung der 750-650 an die S7 gibts nen Baustein von Wago
    http://www.wago.com/wagoweb/document...a100901d_f.htm

    Gruß

    Bewareofthis

  3. #3
    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe ein ähnliches Problem. Bei mir handelt es sich aber um die Beckhoff Klemme KL6031. Die Klemme ist über einen Profibuskoppler Bk3120 an eine S7-317 angeschlossen.
    Das Handshaking zwischen Steuerwort und Controlwort und die zu sendende Datengrösse sehe ich in der Software KS2000. Obwohl die Daten im Ausgangsprozessabbild sind, wird nichts an das Hyper Terminal gesendet.
    Kann es sein, dass der Buskoppler eine erweiterte GSD-Datei braucht?
    Braucht die Klemme KL6031 überhaupt die Spannung 24V vom Buskoppler. Habe nämlich die 24V wegnommen und die RUN-LED der Klemme leuchtet immer noch.
    Ausserdem kann ich in der Software KS2000 die Option "komplexe Klemmen Auswertung" nicht aktivieren.
    Zitieren Zitieren Beckhoff KL6031 unter S7  

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit WAGO RS232 Schnittstelle an S7
    Von namenloser_fremder im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 06:07
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 17:54
  3. usb - rs232 - internet - rs232 - sps
    Von tojamata im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 10:56
  4. Mit Wago OPC-Server eine Wago 750-481 auslesen?
    Von Reto Hasler im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 10:02
  5. WAGO RS232 750-650 an Profibus
    Von berty im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 10:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •