Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Womit eine C7-635 ersetzen ?

  1. #1
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin neu in eurem Forum und bitte euch auch direkt,
    mir mit euren Erfahrungen zu helfen.

    Momentan setzen wir für versch. Standard Lösungen eine C7-635 ein, möchte die aber durch ein Panel und eine SPS mit eventuel ET200M/S ersetzen.

    Umfang : einfache Dosieranlage mit 5 Regelkreisen und ein wenig Parameterverwaltung (Grösse momenten 38KB) , 3 PB Teilnehmer , 5 AI/AO, 16DI/DO, evt. ersatz der eigenen Steuerung durch Kopsystem in dem Fall soll möglichts wenig im ePLan angepasst werden.

    Ich hatte mir mal eine 313C mit TP170A ausgedacht.

    Wie sind eure Erfahrungen und Vorschläge zu meinem Probelm.

    Danke im Voraus.
    Zitieren Zitieren Womit eine C7-635 ersetzen ?  

  2. #2
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    95
    Danke
    20
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Also ein TP170A würde ich nicht verwenden.
    Das TP170A ist im wahrsten Sinne 'billig'.
    Wenn möglich das TP170B oder OP7/OP77.

    Die CP313C hat aber nur 32KB Arbeitsspeicher. Achtung!

    Gegenfrage: Warum willst Du die C7-635 raushauen?


    Servus


    Vbxler

  3. #3
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für die Info.

    Das Problem ist die schlecht möglichkeit der Erweiterung und
    der hoche aufwand bei der Verdrahtung.

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Also billig (aussehen) tun die 170iger alle. Beim 177iger ist das etwas besser geworden, obwohl die Display-Qualität für's Geld immer noch ein Witz ist. Wenn du keine Rezepturverwaltung brauchst nimm das 177A, ist wesentlich schneller als die B-Variante da es nicht unter WindowsCE läuft.

    Bei der CPU würd ich mir mal die brandneue 313SC von VIPA ansehen. Ausstattung wie das Siemens-Modell, aber der Speicher ist bei Bedarf bis 512KB erweiterbar und die Geschwindigkeit liegt irgendwo im Bereich der neuen 319 (oder schneller).

  5. #5
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für den Tipp, ich denke nur das unsere Kunden alle Siemens haben möchten. Hat schon jemand erfahrung mit Vipa, von den Bildern her sehen die Dinger ja aus wie das Original.

    Also kein 170A/B.
    Danke

Ähnliche Themen

  1. beginnen mit SPS - wie, wo und womit
    Von hundi im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 09:51
  2. B&R Womit Programmieren
    Von honkmichi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 08:39
  3. Regelschema zeichnen womit ?
    Von Ma_su im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 20:34
  4. AC500 (ABB)- Womit programmieren?
    Von RichiSPS im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 14:22
  5. Womit würdet Ihr das machen ???
    Von Lazarus™ im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 12:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •