Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Schwingendes System / Heizen / Kühlen

  1. #11
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 39 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Passt jetzt zwar nicht mehr ins Thema, stellte sich aber wie folgt dar:

    - Der Auftraggeber hatte wohl auf Anregung des Instandhaltungsmeisters Paramtriersoftware für die Regler angeschafft.
    - Der Instandhaltungsmeister hat die Software benutzt, und hierbei Reglerparameter verstellt.
    - Meine Bedienungs- und Wartungsanleitung erhält selbstverständlich Hinweise, die das verändern von Parametern, das Verändern von Zeiten an Zeitgliedern und das Ändern von Programmen oder konstruktiven Details zu Fehlerhaften Verhalten der gesamtanlage führen kann.
    Da ich sehr viel mit Gasbeheizten Industrieöfen zutuen habe, darf sowas nicht fehlen, ich frage mich nur, ob sich jemand daran hält.
    Kurz und schlecht, hier hat man sich mal wieder nicht daran gehalten, der Auftraqggeber hat meinen Einsatz jedoch bezahlt. Ich bleibe dabei...
    ... Reglung + keine Ahnung + kann viel kaputtgehen = Finger werg

  2. #12
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Ich wollte Dir nciht wiedersprechen

    pt

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Wer hier Ziegler-Nichols zitierte hätt ja auch gleich das Verfahren erläutern können. Ich habe es jetzt nich im Kopf und keine Unterlagenhier, aber es läuft darauf hinaus, P zu vergrößern bis Schwingungen einsetzen und deren Periodendauer zu ermitteln.
    Dad grob richtige TN ergibt sich aus Periodendauer * Faktor, den ich nicht parat habe. Da grob richtige P durch multiplizieren von Pinstbil * Faktor, den ich nicht parat habe...
    Bei kombinieten Heiz- und Kühlstrecken gibts häufig noch ein Problem, wenn die Temperaturanstiegsgeschwindigkeit durch 100% Heizen ganz anders ist als die Temperaturfallgeschwindigkeit durch 100% Kühlen.

  4. #14
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 39 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    1. Wie von pt beschrieben I und D Null und Übergang von stabil nach schwingend feststellen Kp = Kp krititisch
    2. Periodendauer eiener kompletten Schwingung messen T kritisch
    3. Folgende Parameter wählen
    Kp = K kritisch x 0,6
    Tn = T kritisch x 0,5
    Tv = T kritisch x 0,12

    Haut meistens hin


    Gruß

    Ralf
    Zitieren Zitieren Ziegler / Nichols  

Ähnliche Themen

  1. Peltier-Element will nicht kühlen
    Von Mobi im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 13:45
  2. kühlen mit FB41
    Von roman79 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 11:24
  3. Kont. Heizen, schnell Heizen, schnell kühlen
    Von Krumnix im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:43
  4. Gehäuse mit Touchpanel kühlen
    Von PeterEF im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 18:57
  5. FB 58 Regelung zum Kühlen
    Von maninthedark im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2005, 15:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •