Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S7/314 welche Speicherkarte maximal ?

  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    150
    Danke
    47
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle,

    ich habe mir eine S7/314 SPS zugelegt.
    Über eBay habe ich eine 4MB MMC-Karte ersteigert (neu). Leider scheint die S7 die Karte nicht zu erkennen.
    Eine 64KB MMC Karte funktioniert.
    Nun meine Frage:
    Welche maximale Grösse erkennt die S7/314 noch.

    Danke für euere Hilfe
    noeppkes ...
    Zitieren Zitieren S7/314 welche Speicherkarte maximal ?  

  2. #2
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    76
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Es sind nach
    http://www.automation.siemens.com/sa...e/st70n3_d.pdf
    bis zu 8MB als Ladespeicher steckbar.

  3. #3
    noeppkes ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    150
    Danke
    47
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    danke für Deine Info.
    Ich habe eine 4MB Karte.
    Lt Dokument sollten bis zu 8MB möglich sein.
    Wieso funktioniert dann meine nagelneue 4MB Karte nicht?
    Muss ich die noch irgendwie formatieren ?

    noeppkes ...
    Zitieren Zitieren Wieso funktioniert dann meine 4MB Karte nicht ?  

  4. #4
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Bloß nicht formatieren , ich gehe mal davon aus, daß das eine SIEMENS-MMC ist? Andere Karte als die hellgrünen SIEMENS-Originale erkennt die CPU nicht an.
    Wenn es eine SIEMENS-Karte ist: War sie original verpackt, also noch versiegelt?

    Gruß

    Holger

  5. #5
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    400
    Danke
    21
    Erhielt 23 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Das hatte ich letztes Jahr mit einer 4 MB MMC Karte.

    Deine MMC Karte ist wahrscheinlich kaputt. Siemens hat massive Probleme mit der aktuellen Serie der MMC-Karten 6ES7953-8Lxxx. Vermutlich haben sie die Formattierung geändert in einem Versuch sie noch schwieriger zu knacken zu machen und haben es leicht übertrieben.

    Schick die Karte an Siemens zurück und Du kriegst eine neue Karte ohne Probleme (oder Kosten).

  6. #6
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    nördl. Ruhrgebiet
    Beiträge
    46
    Danke
    37
    Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Deine CPU erkennt die Karte nur, wenn es eine Siemens-MMC ist.
    MMC-Karten die du so im Geschäft (Saturn, MediaMarkt usw.) oder auch bei eBay als Speicherkarte für DigiCams usw. kaufen kannst funktionieren nicht in den 300er CPUs.
    Wie meine Vorredner schon sagten: Siemens-MMCs nie in handelsüblichen Cardreadern formatieren, da sie sonst für die CPUs unbrauchbar sind.

  7. #7
    noeppkes ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    150
    Danke
    47
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    und danke an alle für die vielen Informationen.
    Die Karte ist von siemens und war Original verpackt.
    Ich selbst habe das Siegel geöffnet und direkt in die S7/314 gesteckt.
    Bekam dort aber keine Verbindung zustande bzw. konnte kein Programm darauf laden.
    Daraufhin habe ich eine 64KB Karte genommen. Mit dieser funktionierte es einwandfrei.
    Ich dachte dann, dass die 4MB wohl etwas zu gross sei.
    Aber lt. Datenblatt sollte es sogar bis 8MB funktionieren.
    Ich denke ich schicke die Karte an Siemens ein.

    Hat jemand schon Erfahrung wie das abläuft bzw. eine Adresse oder Telefonnummer ?

    noeppkes ...
    Zitieren Zitieren MMC-Karte 4MB  

  8. #8
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    400
    Danke
    21
    Erhielt 23 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat jemand schon Erfahrung wie das abläuft bzw. eine Adresse oder Telefonnummer ?
    Hab' die Telefonnummer & Adresse nicht mehr im Kopf, aber ich bin ziemlich sicher man brauchte kein Repartur Nr. oder was ähnliches. Frag Dein Siemens Vertreter, der wird's wissen, das Problem ist ziemlich verbreitet!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 11:11
  2. maximal sichere Transportgeschwindigkeit
    Von jora im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 15:38
  3. maximal zulässige Zykluszeit?
    Von Nichtskönner im Forum Simatic
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 12:24
  4. SF mit Speicherkarte
    Von mario318i im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 09:19
  5. Speicherkarte S7-300
    Von Diesla im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 18:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •