Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 24

Thread: RT Advanced und Drittanbietersoftware greifen auf SPS Daten zu - plötzlich n.m. mögli

  1. #1
    Join Date
    02.11.2015
    Location
    Aachen
    Posts
    186
    Danke
    28
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    wir stehen gerade in der Firma vor einem Rätsel:
    Auf einem Kunden-PC läuft seit geraumer Zeit folgende Konfiguration:
    - WinCC Runtime Advanced 13.0 SP1 Update 8
    - Drittanbietersoftware (in C# geschrieben, Verbindung über ISO-on-TCP)

    Beides hat erfolgreich auf die Daten einer S7-1500er Steuerung zugegriffen. Vor einigen Wochen ist eine Feldkomponenten (PN device) der Konfiguration hinzugefügt worden, danach lief die Anlage bis letzte Woche ohne Probleme weiter.

    Nun können WinCC RT advanced und die Drittsoftware nicht mehr zeitgleich auf die SPS zugreifen; schlimmer noch:
    • Fährt der PC neu hoch, startet sich Runtime Advanced, Verbindung zur SPS erfolgreich. Verzögert durch ein Skript startet dann die Drittsoftware, kann aber keine Verbindung aufbauen.
    • Beenden wir die Runtime advanced und den Dienst S7oiehsx64 (S7DOS Helper Service), kann die Drittsoftware eine Verbindung aufbauen - nur halt WinCC nicht mehr, weil wir die S7online Verbindung gekillt haben)


    Natürlich wurde sonst nichts an den Einstellungen geändert (Kundenaussage). Nach Rücksprache mit Siemens ist natürlich die Drittanbietersoftware schuld - die ist aber seit 2015 auf dem PC am laufen und funktionierte auch bis letzte Woche erfolgreich parallel zu WinCC RT advanced.

    Jetzt stehen wir vor dem Rätsel, das Ganze wieder an's Rennen zu bekommen.

    Irgendwelche Tipps / Vorschläge? Danke im Voraus!
    Reply With Quote Reply With Quote RT Advanced und Drittanbietersoftware greifen auf SPS Daten zu - plötzlich n.m. mögli  

  2. #2
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    4,284
    Danke
    948
    Erhielt 900 Danke für 675 Beiträge

    Default

    Hört sich erst mal so an, als bestünde da ein Problem mit Verbindungsrecourcen ( mit der 1500ér habe ich
    mich mit denen allerdings noch nicht beschäftigt )
    Mit Grüßen

    Gesendet von meinem Nokia 6310 per Morsezeichen

  3. #3
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    4,284
    Danke
    948
    Erhielt 900 Danke für 675 Beiträge

    Default

    Wieviele Teilnehmer hängen denn an der Steuerung und was für eine ist es genau ( 6ES7... und FW Version )
    Mit Grüßen

    Gesendet von meinem Nokia 6310 per Morsezeichen

  4. #4
    Join Date
    22.11.2006
    Location
    CH
    Posts
    4,238
    Danke
    941
    Erhielt 821 Danke für 615 Beiträge

    Default

    Ich würde auch sagen, verbindungsrecourcen. Ich nehme an, einen Kaltstart der cpu habt ihr noch nicht versucht? Was sagen die verbindungsrecourcen der cpu? Was sagt der status des tcon der cpu und was die diagnostic?

  5. #5
    ADS_0x1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    02.11.2015
    Location
    Aachen
    Posts
    186
    Danke
    28
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Default

    Danke Mike,

    ich habe schon von TIA aus auf die CPU online geschaut. Dort ändert sich bei den Verbindungsressourcen allerdings nichts, wenn ich die ISO-on-TCP Verbindung verbinde bzw. trenne (der Drittsoftware).

    Liegt es vielleicht daran, dass eigentlich der S7Online Zugangsknoten die Verbindungen sammelt und dann über den ISO on TCP Port 102 gesammelt zur Kommunikation mit der SPS nutzt?

    Was gerade noch aufgefallen ist, dass bei den Kommunikationseinstellungen von TIA kein Stationsname eingetragen war:

    stationsname.jpg

    Den haben wir nun eingetragen, müssen die Kiste aber noch neustarten. Dazu kommen wir derzeitig nicht.

  6. #6
    ADS_0x1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    02.11.2015
    Location
    Aachen
    Posts
    186
    Danke
    28
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Default

    Hallo Ihr Beiden,

    die Verbindungsressourcen ändern sich nicht, wenn die ISO on TCP Verbindung besteht oder nicht:

    verbindungen_ISOONTCP_deaktiv.pngverbindungen_ISOONTCP_aktiv.png

    Die Änderungen beim LLDP / DCP und der Neustart haben ebenfalls keinen Erfolg gebracht. Unser nächster Schritt ist das Installieren des Updates 9 (letztes Update für diese Version).

    Viele Grüße

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu ADS_0x1 für den nützlichen Beitrag:

    vollmi (10.09.2019)

  8. #7
    ADS_0x1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    02.11.2015
    Location
    Aachen
    Posts
    186
    Danke
    28
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Default

    Update 9 brachte auch keine Änderung...

  9. #8
    Join Date
    22.11.2006
    Location
    CH
    Posts
    4,238
    Danke
    941
    Erhielt 821 Danke für 615 Beiträge

    Default

    Wer ist der Aktive Part bei der ISO_on_TCP verbindung? Was sagt die Diagnose (diagnosebaustein) auf der CPU warum die Verbindung nicht aufgebaut wird?
    Ich würde jetzt der Reihe nach Ports kontrollieren? Hat windows irgendwelche Securityeinstellungen geändert (vovon ich nicht ausgehe sonst würd es auch ohne laufenden S7oiehsx64 nicht funktionieren)

  10. #9
    Join Date
    25.02.2016
    Posts
    521
    Danke
    33
    Erhielt 111 Danke für 95 Beiträge

    Default

    Hallo ADS,

    was ist unter der Pg Pc Schnittstelle in der Systemsteuerung eingestellt?
    Stell mal einen Screenshot bitte ein.
    Geh mal unter Sytemsteuerung Netzwerk und Klick dann deine Netzwerkkarte an dann auf Details und mach von da bitte mal einen Screenshot.


    mfg Tia

  11. #10
    ADS_0x1 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    02.11.2015
    Location
    Aachen
    Posts
    186
    Danke
    28
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by vollmi View Post
    Wer ist der Aktive Part bei der ISO_on_TCP verbindung? Was sagt die Diagnose (diagnosebaustein) auf der CPU warum die Verbindung nicht aufgebaut wird?
    Ich würde jetzt der Reihe nach Ports kontrollieren? Hat windows irgendwelche Securityeinstellungen geändert (vovon ich nicht ausgehe sonst würd es auch ohne laufenden S7oiehsx64 nicht funktionieren)
    Hallo Vollmi,

    aktiver Part ist auf dem IPC, einmal die Runtime, die auf die SPS Daten zugreift und einmal das Drittanbieterprogramm, das ebenfalls aktiv eine Verbindung aufbaut.
    Was wir festgestellt haben, als wir das Dritt-Programm debugged haben: Wenn bereits eine Verbindung zwischen Panel und SPS besteht (und somit auch der Service gestartet ist), dann steigt das Drittprogramm mit der exception "Port already in use by another program" oder sinngemäß soetwas.... warum hat es denn dann vorher funktioniert... gab es in irgendeinem Siemens Update oder gibt es in irgendeiner Siemens / TIA / WinCC Einstellung einen Haken, der Kommunikation von Drittsoftware unterbindet?

    Quote Originally Posted by Wincctia View Post
    Hallo ADS,

    was ist unter der Pg Pc Schnittstelle in der Systemsteuerung eingestellt?
    Stell mal einen Screenshot bitte ein.
    Geh mal unter Sytemsteuerung Netzwerk und Klick dann deine Netzwerkkarte an dann auf Details und mach von da bitte mal einen Screenshot.


    mfg Tia
    Hi Tia!

    Die PG-PC Schnittstelle über die "klassische" Schnittstelleneinstellung von Step 7 ist auf den Netzwerkadapter 3 gestellt (der einzige, der auch verbunden ist). In den "neuen" Kommunikationseinstellungen von TIA ist dieser ebenfalls eingestellt, dort haben wir dann auch den LLDP / DCP anpassen müssen, weil er auf einmal leer war. Ist nun identisch mit dem DNS Namen des PCs - auch in der Iso on TCP Verbindung in TIA haben wir dort den Namen eingetragen.

    Ich komme gerade nicht remote auf die Kiste drauf. Wir haben gestern Abend noch einen Post im Siemensforum gefunden, dort sagte jemand, dass wir alle Siemens-Protokolle mal deaktivieren sollen - das haben wir dann in allen möglichen Kombinationen gemacht, hatte aber auch keine Änderung herbeigeführt. Nun haben wir wieder den Status Quo hergestellt und die drei Siemens-Häkchen sind gesetzt. Wie gesagt - Screenshot folgt später, wenn wir die Freigabe für die Remote vom Verantwortlichen vor Ort haben.


    Viele Grüße!

Similar Threads

  1. TIA Zwei Projekte greifen auf ein HMI
    By Outrider in forum HMI
    Replies: 16
    Last Post: 16.10.2017, 13:47
  2. Replies: 2
    Last Post: 22.08.2016, 12:45
  3. Mehrere Prozesse greifen auf der selben Datei zu
    By lawkan in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 4
    Last Post: 24.10.2014, 16:24
  4. Replies: 1
    Last Post: 03.09.2013, 09:20
  5. Replies: 2
    Last Post: 10.04.2009, 14:10

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •