Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 4 of 4

Thread: I-Device Kommunikation deaktiviren

  1. #1
    Join Date
    18.05.2011
    Posts
    174
    Danke
    47
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ich habe eine Verbindung zwischen 2 Anlagen PN-I-device:
    Anlage 1: S7-1214FC
    Anlage 2: 1510SpF 1-Pn
    Die Kommunikation läuft auch so weit gut, jetzt würde ich gern die Verbindug auch abschalten können.
    Also hatte ich gedacht das es so funktionieren könnte:
    I-Dev inakFb.gif
    Die LADDR Kommt hier her:
    I-Dev inakNw.gif

    Man sieht hier auch schon das die Abschaltung funktioniert, trotzdem bekomme ich noch einen Fehler:

    "Ausfall eines IO-Devices - IO-Device nicht gefunden"

    Ich nutze hier TIA V15.1
    kann mir jemand weiterhelfen?
    Reply With Quote Reply With Quote I-Device Kommunikation deaktiviren  

  2. #2
    Join Date
    27.05.2013
    Location
    Sauerland
    Posts
    222
    Danke
    26
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Default

    Guten Morgen,

    Quote Originally Posted by litlegerman View Post
    Man sieht hier auch schon das die Abschaltung funktioniert, trotzdem bekomme ich noch einen Fehler:

    "Ausfall eines IO-Devices - IO-Device nicht gefunden"
    Woran siehst du denn, dass die Abschaltung funktioniert hat?

    Sendet der D_ACT_DP einen Fehler bei der Ausführung (z.B. 8090)?

    Wie lange steht der M1.2 an?

    Gruß Christian
    Please stop killing Dragons to make Snapdragon Processors!

  3. #3
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    13,881
    Danke
    1,127
    Erhielt 4,109 Danke für 3,314 Beiträge

    Default

    Du mußt die Profinet-Beziehung in beiden Geräten deaktivieren - das wird nie exakt gleichzeitig passieren, so daß eigentlich immer einer der Partner einen unerwarteten Ausfall des anderen Partners feststellt und in den Diagnosepuffer einträgt. Nach dem deaktivieren erlischt dann die rote LED

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    litlegerman is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    18.05.2011
    Posts
    174
    Danke
    47
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Deaktivierung Anlage 1 funktionier Problemlos, wenn ich so vorgehe:
    Quote Originally Posted by PN/DP View Post
    Du mußt die Profinet-Beziehung in beiden Geräten deaktivieren - das wird nie exakt gleichzeitig passieren, so daß eigentlich immer einer der Partner einen unerwarteten Ausfall des anderen Partners feststellt und in den Diagnosepuffer einträgt. Nach dem deaktivieren erlischt dann die rote LED
    Harald
    Nur das klappt an Anlage 2 nicht,
    der einzige unterscheid zwischen den beiden ist, das in Anlage 2 die I-device Adressbereiche Länger sind, und hier auch wirklich über das I-device Daten ausgetauscht werden.
    Anlage 1 hat nur 1-byte i-device in jede Richtung, damit ich die gsd Datei erzeugen kann.
    Bevor fragen kommen, natürlich breche ich auch jede srt von Kommunikation via I device ab, wenn die Verbindung deaktiviert ist!

Similar Threads

  1. Replies: 16
    Last Post: 25.01.2019, 15:27
  2. TIA I-Device, IO-Controller Kommunikation
    By Wolfgang14 in forum Simatic
    Replies: 9
    Last Post: 22.11.2018, 16:31
  3. TIA S7/1200 I Device Kommunikation
    By bebaste in forum Simatic
    Replies: 4
    Last Post: 09.11.2018, 11:14
  4. TIA i-Device Kommunikation mit Fremdsteuerung
    By snej in forum Simatic
    Replies: 1
    Last Post: 10.03.2017, 17:34
  5. TIA Kommunikation S7-1500 mit PN Device
    By TimeOUT in forum Simatic
    Replies: 9
    Last Post: 26.11.2013, 12:29

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •