Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: merkwürdiges phänomen ?

  1. #1
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo
    ich hab hier ein problem mit 2 fc.

    Code:
          AUF   DB   175                    // **1
          CALL  FC   170
           Takt    :=M2.2
           Start   :=#berieseln_start
           Zeitwert:=#Soll_Berieseln
           Reset   :=#berieseln_reset
           Restzeit:=DB175.DBD4             // **2
           Out     :=DB176.DBX0.1
     
          CALL  FC   175
           Takt       :=M2.2
           Run        :=DB176.DBX0.1
           TW         :=#Soll_Pause
           Out        :=DB176.DBX0.2
           TE_Speicher:=DB175.DBD8          // **3
    werden die bausteine so aufgerufen flattert db175.dbd4 zwischen soll_pause und soll_pause - 1.

    **2
    schreibe ich bei fc170 bei restzeit nur dbd4 oder irgendein MD hin klappts.

    **3
    es klappt auch wenn ich bei te_Speicher ein MD und bei restzeit db175.dbd4 schreibe.

    ich sitze hier schon seit 3 stunden und kriege einfach nicht raus woran das liegen kann.

    hier mal das komplette prog zum testen als awl-quelle.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation
    Zitieren Zitieren merkwürdiges phänomen ?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Und wie sieht FC175 intern aus, den finde ich nicht .
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    sorry. hab wohl einen falschen baustein dabeigepackt.

    hier die fc175
    Code:
    FUNCTION FC 175 : VOID
    TITLE = SE
    AUTHOR : Lischnew
    FAMILY : 'TIMER'
    NAME : 'Time-SE'
    VERSION : 1.0
     
    VAR_INPUT
      Takt : BOOL ; //positive Flanke. Sinnvoll sind 1 Sekunde oder 1 Minute. 
      Run : BOOL ; //Zeit läuft wenn dieses Bit 1-Signal hat. bei 0 wird die Zeit auf TW gesetzt 
      TW : DINT ; //Zeitwert. 
    END_VAR
    VAR_OUTPUT
      Out : BOOL ; //1 Signal wenn die Zeit abgelaufen ist. (DW hat 0 erreicht) 
    END_VAR
    VAR_IN_OUT
      TE_Speicher : DINT ; //Datenwort in dem die Zeit gespeichert wird. (DW wird dekrementiert) 
    END_VAR
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE = 
          U     #Run; 
          SPB   RUN; 
          L     #TW; 
          T     #TE_Speicher; 
          U     #Out; 
          R     #Out;
          SAVE; 
          BEA   ; 
    RUN:  UN    #Takt; 
          SPB   ENDE; 
          L     #TE_Speicher; 
          L     1; 
          -D    ; 
          T     #TE_Speicher; 
          L     0; 
          >D    ; 
          SPB   OK; 
          L     0; 
          T     #TE_Speicher; 
    OK:   NOP   0; 
    ENDE: L     0; 
          L     #TE_Speicher; 
          ==D   ; 
          =     #Out;
          SAVE; 
    END_FUNCTION
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Auf jeden Fall würde ich Restzeit und TE_Speicher mal als INOUT parametrieren. Damit hatte ich schon des öfteren Erfolg.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo Volker,

    wenn OUT-Parameter nicht zyklisch auf DB-Variablen geschrieben werden gibts Probleme. Mit Merker etc funktionierts. Und wenn man ne Variable in nem Baustein liest und schreibt sollte es IN_OUT sein.

    MfG
    André Räppel
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Problem  

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    im fc175 wars ein in out. im fc170 nicht.

    ja dann gehts. hätte ich auch selbst drauf kommen können.

    find ich aber trotzdem irgendwie merkwürdig.
    na ja, hauptsache es geht.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Der Grund ist dies:

    Am Ende eines FC Anrufs, wird die OUT Addressen immer geschrieben.
    Wenn es keine relevanten Daten in die OUT-Adressen gibt, dann wird etwas gefälschter Werte anstatt geschrieben.
    Eine IN_OUT Adresse hat nicht dieses Problem.
    Jesper M. Pedersen

  8. #8
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Der Grund ist dies:
    Am Ende eines FC Anrufs, wird die OUT Addressen immer geschrieben.
    alles klar. das ist der entscheidende satz.
    blöde regel.

    aber wenn mans weiss.

    hatte längerer zeit schon mal ein prob welches ich dann auch durch in/out beseitigt hatte. aber manchmal sieht man den wald vor lauter bäumen nicht.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #9
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    alles klar. das ist der entscheidende satz.
    blöde regel.

    aber wenn mans weiss.

    hatte längerer zeit schon mal ein prob welches ich dann auch durch in/out beseitigt hatte. aber manchmal sieht man den wald vor lauter bäumen nicht.
    Die Out - Variablen eines FC (nicht eines FB) werden immer vom Lokaldatenstack versorgt, anders als bei S5, wo über die Formaloperanden immer direkt die Aktualoperanden angesprochen wurden.

    Wird im FC nun der Formaloperand nicht beschrieben (böser Fehler) dann stehen im OUT "willkürliche" Daten, eben die, welche die letzte Instanz (mehr oder weniger zufällig) dort hinterlassen hat.

    Das besonders Gemeine: Je nach Konstellation kann sich der Fehler erst nach langer Zeit bemerkbar machen oder sporadisch auftreten (z.B. wegen Alarm - OB aufruf vor FC - Aufruf)

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aus dem Grund nehme ich eigentlich fast nur noch IN_OUT, da muß man nicht so lange über solche Wirkungen nachdenken.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges beim Referenzdaten Erzeugen
    Von Werner v. Siemens im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 09:54
  2. Merkwürdiges Problem
    Von zwerg77 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 13:15
  3. Merkwürdiges Profibus Problem ?!
    Von dietere im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 11:42
  4. Phänomen bei Speed7
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 16:17
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 14:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •