Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 19 of 19

Thread: S5 101 U - Bausteinliste im AG nicht vorhanden

  1. #11
    Join Date
    20.06.2003
    Location
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Posts
    5,467
    Danke
    99
    Erhielt 928 Danke für 628 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ok. jetzt wo ich oben das bild sehe erinnerre ich mich (schei?? alzheimer )

    mit diser cpu kenne ich mich nicht aus. wir hatten auch mal so was und das einzige was wir darin geändert haben waren ein paar zeiten. aber selbst das war nicht so einfach. soweit ich weiss hatten wir dafür auch ein spezielles pg.
    das was ich oben geschrieben habe kannst du also vergessen.

    dumm wenn man wärend des schreibens ein paar wichtige mails verpasst
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download auf meiner HP
    zum Download im Internet (Backup nicht unbedingt aktuell)

  2. #12
    Anonymous Gast

    Default

    Die 101U muss man wohl so wie bei der 100U CPU101 und 102 erst Urlöschen und dann übertragen. Online editieren geht bei der Kiste nicht, erst ab CPU103.

    Gruß Habchy
    Reply With Quote Reply With Quote S5 101 U - Bausteinliste im AG nicht vorhanden  

  3. #13
    Join Date
    20.06.2003
    Location
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Posts
    5,467
    Danke
    99
    Erhielt 928 Danke für 628 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Habchy
    Die 101U muss man wohl so wie bei der 100U CPU101 und 102 erst Urlöschen und dann übertragen. Online editieren geht bei der Kiste nicht, erst ab CPU103.

    Gruß Habchy
    das stimmt auf gar keinen fall.
    die 100,102,103 kann man ohne probs online editieren.
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download auf meiner HP
    zum Download im Internet (Backup nicht unbedingt aktuell)
    Reply With Quote Reply With Quote Re: S5 101 U - Bausteinliste im AG nicht vorhanden  

  4. #14
    Join Date
    20.06.2003
    Location
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Posts
    5,467
    Danke
    99
    Erhielt 928 Danke für 628 Beiträge

    Default

    @s7_mich.

    also ich würde das risiko eingehen und die urlöschen und das prog neu übertragen.

    sollte das nicht gehen würde ich die durch eine andere steuerung ersetzen.
    z.b. eine 100u, wenns billig sein soll
    dies sollte man aber schon "in petto" haben falls die maschine nicht stehen darf (wochendumbau )
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download auf meiner HP
    zum Download im Internet (Backup nicht unbedingt aktuell)

  5. #15
    Anonymous Gast

    Default

    Volker, bist Du sicher?
    Wir hatten das Problem mit dem Online editieren bei der CPU102. Konnten nur
    Urlöschen und dann übertragen. Im Gerätehandbuch steht das auch so. (Kap. 7-21)

    Gruß Habchy
    Reply With Quote Reply With Quote S5 101 U - Bausteinliste im AG nicht vorhanden  

  6. #16
    Join Date
    27.01.2004
    Location
    Ösi-Land
    Posts
    334
    Danke
    2
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Default

    Die 102er hat IMHO zwei Betriebsarten. Schneller Modus lässt kein Online Arbeiten zu. "Langsamer" Modus kannst online alles machen. Muss man im DB1 umschalten. Bin mir aber nicht mehr so sicher, das war meine erste Steuerung die ich gemacht habe.

    Wie lang ist das schon her??? Bin ich schon alt.......

  7. #17
    Join Date
    19.06.2003
    Posts
    2,299
    Danke
    85
    Erhielt 274 Danke für 179 Beiträge

    Default

    Wenn ihr beim Einspielen des modifizierten Programms Schierigkeiten hattet, gab es wahrscheinlich auch eine Fehlermeldung auf dem PG.
    Typisch irgendetwas, dass der Speicher der CPU nicht ausreichend ist.
    Um überhaupt ein Programm bei laufender Steuerung ändern zu können, wird die alte Version NICHT überschrieben, sondern die neue zusätzlich in den Speicher geschrieben. Nach Abschluss der Übertragung wird die neue Version anstelle der alten in eine Bausteintabelle eingetragen.
    Bei "größeren" Geräten hilft häufig die Funktion "AG komprimieren", die den Speicher der alten Bausteine wieder freigibt. Wenn aber der PB1 als einziger Baustein in seiner alten und neuen Version nicht gleichzeitig hineinpasst, hilft nur Urlöschen.

  8. #18
    Join Date
    28.06.2003
    Location
    Nähe Bonn
    Posts
    382
    Danke
    27
    Erhielt 126 Danke für 99 Beiträge

    Default

    Hallo S7_mich,

    die 101 kann eventuell nur mit PG670 oder PG675 programmiert werden. Man konnte bei diesen Geräten den Sprachraum (A oder B, 8 oder 16 Bit) einstellen.



    Hallo Habchy,

    die CPU's 100 und 102 sind Compilersteuerungen, d.h. das Programm wird beim Sichern ins EEPROM zuerst compilert und dann abgespeichert.
    Das Programm läuft dann anschließend schneller, es ist aber keine Statusanzeige mehr möglich (und auch keine Onlineprogrammänderung). Zur Statusanzeige und zur Onlineprogrammierung muß das Programm vorher manuell aus dem EEPROM geladen werden. (siehe Gerätehandbuch AG_100, Kapitel 4.3)

    mit freundlichen Grüßen

    Peter

  9. #19
    Join Date
    16.06.2003
    Location
    88356 Ostrach
    Posts
    5,112
    Danke
    1,415
    Erhielt 1,218 Danke für 575 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich habe 101U schon mit normalem PG/PC mit Step5 V7.x programmiert.

Similar Threads

  1. Replies: 12
    Last Post: 19.10.2015, 11:30
  2. Replies: 3
    Last Post: 26.03.2014, 17:31
  3. S5 CPU 102 Bausteinliste nicht vorhanden
    By jojo2 in forum Simatic
    Replies: 4
    Last Post: 10.12.2010, 10:52
  4. Replies: 2
    Last Post: 18.02.2009, 21:26
  5. Anlauf OB 101/102 lassen sich nicht laden
    By Jim Knopf in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 02.08.2006, 16:10

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •