Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Byteweise Einlesen von Ditigtale Signale

  1. #1
    Registriert seit
    26.06.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Verwendete Komponente IM 151 in Simatic Step7 V5.3

    Ist ein Byteweise ansprechen von Digitalen Signalen möglich?
    Kann mir jemand ein Beispiel zeigen?

    Z.B.: In einem SCL Programm

    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Byteweise Einlesen von Ditigtale Signale  

  2. #2
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    400
    Danke
    21
    Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tun kann man vieles, ob es sinnvoll ist, ist eine andere Sache.

    Man kann die DEs byteweise einlesen mit den Befehlen

    L EBxyz vom Prozessabbild oder
    L PEBxyz direkt von der Peripherie,

    aber denk daran, dass wenn Du die Peripherie in verschiedene Stellen im Deinem Program liest, könnte es sein dass Du unterschiedliche Zustände hast.

    Warum willst Du die Eingänge byteweise lesen?

Ähnliche Themen

  1. TCP-Verbindung Byteweise parsen
    Von CDeml im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 17:06
  2. Byteweise auslesen von DINT-Werten
    Von schneijo im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 11:13
  3. SCL byteweise XOR
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 16:27
  4. S7-200 analoge Signale einlesen
    Von JM2007 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 16:33
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 17:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •