Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: plcsim in intouch?

  1. #1
    Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    gibt es eine einfache und schnelle Möglichkeit PLCSim und InTouch

    zu koppeln?


    Danke!
    Zitieren Zitieren plcsim in intouch?  

  2. #2
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sweber Beitrag anzeigen
    einfach und schnell
    Die Antwort lautet nein.

    Generell dürfte es schwierig sein, eine solche Kopplung durchzuführen.
    Unter der Voraussetzung, dass Intouch auf OPC-Server zugreifen kann, und Du am PC eine Lauffähige ProTool Runtime hast, könntest Du ein ProTool Projekt anlegen. Dieses kann dann auf PLCSim zugreifen - die ProTool Runtime stellt dann einen OPC-Server zur Vefügung der dann von Intouch benutzt werden kann.

    Kurzum: es ist wohl einfacher und schneller, sich eine echte CPU mit CP zu besorgen.

    mfg
    Maxl

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sweber Beitrag anzeigen
    Hallo,
    gibt es eine einfache und schnelle Möglichkeit PLCSim und InTouch zu koppeln?
    Wie Maxl schon geschrieben hat funktioniert
    das eher nicht.

    Grund: PLCSIM ist in STEP 7 direkt integriert und
    bietet nur über das Active-X Control S7-ProSim
    die Möglichkeit, auf ein paar Daten der in der
    Simulation zuzugreifen.

    Anders ist das bei Wettbewerbslösungen wie
    z. B. der S7-Simulations-SPS ACCONtrol S7 von
    uns. Diese ist von »außen« wie eine S7-Steuer-
    ung erreichbar, z. B. über RFC 1006.

    Hier finden Sie die aktuelle Demoversion.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Geändert von Gerhard Bäurle (28.09.2006 um 07:16 Uhr) Grund: Duden
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  4. #4
    sweber ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Danke Gerhard Bäurle und Maxl.

    Ist es den mit ACCONtrol S7 möglich die Simulation zu visualisieren,
    so dass ein Vorgang wie z. B. eine Förderbandanlage vom Star bis Spot
    die Änderungen (Ein-/ Ausgänge und Zeit) abgespeichert werden (am besten in Excel)?

    Oder können Sie Maxl mir einen Link geben wo ich es nachlesen könnte, wegen der Sache ProTool Projekt. Unser InTouch verfügt über den OPC- Server.


    Danke!

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sweber Beitrag anzeigen
    Ist es den mit ACCONtrol S7 möglich die Simulation zu visualisieren,
    so dass ein Vorgang wie z. B. eine Förderbandanlage vom Star bis Spot
    die Änderungen (Ein-/ Ausgänge und Zeit) abgespeichert werden (am besten in Excel)?
    Im Prinzip ja. ACCONtrol ist im Prinzip ein S7-416-
    kompatibles SPS-System auf einem PC ACCONtrol
    ist als Simulations-SPS (keine E/A über DP) oder
    als Software-SPS verfügbar.

    Im Unterschied zur Hardware-SPS hat man eine
    Bedien- und Beobachtoberfläche, welche die
    Aktualwerte anzeigt.



    Für Ihr Intouch macht es keine Unterschiede,
    ob es mit einer Hardware-S7 oder mit ACCONtrol
    kommuniziert (auf dem selben PC oder über TCP/IP
    auf einem anderen PC im Netzwerk).

    Zum Speichern von SPS-Daten in Excel sind
    deshalb auch die selben Werkzeuge einsetzbar
    wie bei einer Hardware-SPS, z. B. S7-EasyLog.

    Zitat Zitat von sweber Beitrag anzeigen
    ... Unser InTouch verfügt über den OPC- Server.
    Danke!
    Die ProTool-Runtime hat einen OPC-Server, d. h.
    Intouch muss als OPC-Client auf die S7-Daten
    zugreifen.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Geändert von Gerhard Bäurle (28.09.2006 um 11:24 Uhr)
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  6. #6
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In diesem Fall denke ich, dass die ACCON-Lösung die bessere ist, weil
    - ohne erstellen eines ProTool Projekts möglich
    - keine ProTool Runtime-Lizenz notwendig ist
    - Das Intouch-Projekt bereits original erstellt werden kann

Ähnliche Themen

  1. Intouch 10 anbindung zu PLCSIM
    Von andi_bar im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 23:33
  2. Intouch
    Von chivas im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 18:49
  3. PLCSIM und InTouch 7.1
    Von Cerberusa im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 13:03
  4. InTouch an S5
    Von Grimsey im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 09:25
  5. Kopplung: PLCSIM mit InTouch
    Von Blum, W. im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2003, 14:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •