Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7-200 Problem

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle! Ich habe ein Problem beim programmieren meiner s7200. Zuerst funktionierte die Kommunikation zwischen Pc und SPS hervorragend. Doch auf einmal konnte keine Verbindung mehr hergestellt werden. Wie kann die Sps nun wieder gelöscht (resetet) werden? Und wie muss die Schnittstelle eingestellt werden?
    Zitieren Zitieren S7-200 Problem  

  2. #2
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Hallo ernstischuber,

    erstmal Hallo ..

    Was Hast Du denn für Hard- und Software ?
    CPU ?
    Schnittstelle ?
    Software ?
    Stimmen deine Baudraten ?
    Hast du schonmal die Schnittstelle gesucht ? -> Siehe Bild.
    Hast vielleicht die Schnittstelle von 9,6 aud 19 umgestellt ?

    Gruss Wälder
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  3. #3
    ernstischuber ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo waelder

    Ich benutze das Programm Step 7 MicroWin Version 4.0!
    Die SPS die ich verwende ist eine S7-200 Version 224XP!
    Und die Einstellungen stimmen mit denen auf dem Bild überein!
    Außerdem besitzt diese SPS 2 Schnittstellen (Port 0 und Port 1)!
    Wie weiß ich daher welche Schnittstelle ich verwenden muss?

    Grüße ernstischuber

  4. #4
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    116
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Ernsti !

    vor 18-20 Monaten habe ich mit S7-200 gearbeitet und paar Probleme mit der Kommunikation gehabt. Ich verwende einen PC mit MPI/PPI Kabel der Firma Prozess-Informatik
    Am besten das Kabel mehrmals ziehen-stecken!
    Sonst: kB/s für COM1 und Kabel müssen identisch sein: 9,6 oder 19,2

    Systemsteuerung/System
    COM1: 19,2, 8, keine, 1. keine

    PG/PC Schnittstelle
    MicroWin->PC/PPI Cable
    Register PPI: 0, 1s, 19,2 31
    Reister lokaler Anschluß: COM1

    MicroWin/Kommunikatiosnschn.
    Entfernte Adresse zB "2" (idenstisch mit CPU Adresse)
    lokale Adresse "0"


    Grüße
    Ricko

  5. #5
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Bekommst du auf beiden Ports keine Verbindung mehr zustande?

    Kann es sein das du einen der beiden Ports zum Daten senden bzw. empfangen parametriert hast? Also in deinem SPS Programm auf eine
    andere Baudrate umgestellt hast.

    Vielleicht bekommst du dann eine Verbindung wenn du den Run / Stop schalter auf Stop stellst.

    Benutzt du ein MPI Kabel oder ein PC/PPI Kabel ?

  6. #6
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Wenn gar nichts mehr geht, dann kannst du auch das Tool WIPEOUT.EXE verwenden.

    Damit wird die CPU in den Urzustand versetzt. Das Tool wird auf dem Rechner bei der Installation von MicroWIN mit installiert.

    ACHTUNG!
    Das Programm und alle Einstellungen gehen dabei verloren.

    Gruss

    Helmut

  7. #7
    ernstischuber ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo smartie!

    Ja ich bekomme auf beiden Ports keine Verbindung zustande.
    Ich verwende einen Port um zw. Pc und SPS zu kommunizieren und den anderen Port um zw. SPS und einem Modem zu kommunizieren.
    Ich benutze ein PC/PPI Kabel.

    Hast du eine Ahnung was da nicht stimmen könnte?
    mfg. ernstischuber

  8. #8
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hast Du mal bei CPU auf STOP das ganze versucht?

    Thomas

  9. #9
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    mal nochmal von ganz Vorne:

    1. CPU in STOP
    2. Alle Kabel von der CPU abziehen
    3. PPI-Kabel RS232 DIP 5 nach oben, alle anderen unten (Multimastermode). PPI-Kabel mit USB hat keine DIPS.
    4. Kommunikation öffnen und den Hacken machen bei alle Baudraten suchen
    5. Bei den Eigenschaften des PPI-Kabel PPI-Multimaster aktivieren
    6. CPU suchen

    Wenn das nicht hilft, check mal deinen PC, ob der ausgewählte COM der richtige ist und ob nicht irgend eine andere SW den Port belegt (PDA und Handy SW macht das gerne).

    Wenn immer noch nicht geht, dann mit WIPEOUT.EXE die CPU mal in den Auslieferungsstand versetzen.

    Ich hoffe das hielft.

    Gruss

    Helmut

Ähnliche Themen

  1. OPC Problem routen problem
    Von kpeter im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 19:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •