Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 11

Thread: Problem mit HW-Konfig und laden aufs Gerät ET200 mit 1512 CPU

  1. #1
    Join Date
    28.11.2019
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen
    Für meine Projektarbeit habe ich eine ET200SP, ein HMI und eine CU320 PN mit 3 Servostellern.
    Als erstes wollte ich heute die Steuerung testen. Ich öffnete das TIA Portal und habe die Hardware eingefügt, ein einfaches Programm geschrieben und wollte es laden.Leider ohne Erfolg. Der Steuereung habe ich vorher die selbe IP verpasst wie ich in Programm verwende. Zuvor hab ich die Werksteinstellungen geladen und Urgelöscht.
    Ich bin leider Anfänger in diesem Bereich und auch intensives Googlen hat mich leider nicht weiter gebracht. Im Anhang findet ihr Bilder meiner Hardware und Screenshots aus meinem TIA. Ich hoffe jemand sieht den Fehler auf anhieb.
    Ev. könnte das Problem daran liegen, dass ich eine fehlersichere CPU habe, diese Funktion aber nicht brauche...
    Vielen Dank für euere Unterstützung
    MFG
    dx145
    Attached Images Attached Images
    Last edited by dx145; 28.11.2019 at 20:12.
    Reply With Quote Reply With Quote Problem mit HW-Konfig und laden aufs Gerät ET200 mit 1512 CPU  

  2. #2
    dx145 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    28.11.2019
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hier noch weitere Bilder...
    1.jpg2.jpg3.JPG4.JPG5.jpg

  3. #3
    Join Date
    06.10.2003
    Posts
    4,148
    Danke
    557
    Erhielt 687 Danke für 540 Beiträge

    Default

    Ist eine Memery-Card gesteckt? Diese ist notwendig!
    Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
    John Ruskin

  4. #4
    Join Date
    24.01.2018
    Posts
    173
    Danke
    30
    Erhielt 41 Danke für 37 Beiträge

    Default

    viertes Bild im Diagnose Buffer: Eintrag Memory Card nicht akzeptiert
    Die PLC kann ohne Memory karte nicht laufen - im der selben Ansicht links unter Funktion mal die Memory Karte von der PLC durch das System Formatieren lasen
    Wenn das nicht geht, ist sie defekt.... - keine Karte - kein Download
    Ich würde auch nicht versuchen die Karte unter Windows zu Formatieren, dann ist sie auch kaputt danach

    wenn du die Fehler selektierst kommt im unteren Fenster auch noch eine weiter Beschreibung dazu, ab und an hilft sie auch mal
    Beste Grüße und happy coding
    RedCali

  5. #5
    dx145 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    28.11.2019
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Danke euch, das mit dem Kartenformatieren war das Problem.
    Aber ein weiteres Problem ist aufgetaucht.
    Ohne DI / DO Karten läuft die SPS fehlerfrei.
    Sobald ich jedoch die Karten anschliesse und in der HW Konfig definere und erneut lade stehen wieder Fehler an die ich mir nicht erklären kann.
    HW- Konfig stimmt.
    Passen die Module nicht zu den Sockeln? Sollte meiner Meinung nach jedoch auch passen.
    Habe nochmals Bilder gemacht.
    Vielen Dank, Ihr seit super.
    MFG dx145
    IMG_20191128_214927.jpg10.jpg11.jpg12.jpg13.jpg

  6. #6
    Join Date
    24.01.2018
    Posts
    173
    Danke
    30
    Erhielt 41 Danke für 37 Beiträge

    Default

    Der weiße Sockel - damit geht's los in der Potential Gruppe, das der erste - so ist es auch in deiner Hardwarekonfiguration dargestellt
    Dann kommen die Grauen bis zu einer neuen Potentialgruppe
    Das Abschlussmodul hat auch eine Firmware, aufpassen das man hier die Richtige wählt
    Beste Grüße und happy coding
    RedCali

  7. #7
    Join Date
    06.10.2004
    Location
    Kopenhagen.
    Posts
    5,364
    Danke
    440
    Erhielt 970 Danke für 766 Beiträge

    Default

    In ersten Photo scheint es dass es neben den CPU gibt es eine dunkelgraue Sockel mit Ausgangsmodul, eine helle Sockel mit Eingangsmodul, und dann den Servermodul (Terminierung).
    In letzten Photo scheint es dass es gibt eine dunkelgraue Sockel mit Asugangsmodul, auf den Aussenseite von Servermodul (Terminierung).
    Schau uns eine Photo von kompletten Rack, und die HW Konfiguration in TIA.

    Check ob die Sockeln seitlich gut zusammengeklemmt sind.
    Der ET200SP Rückwandbus ist mMn. etwas wackelig.
    Jesper M. Pedersen

  8. #8
    Join Date
    06.11.2008
    Location
    Steinhagen
    Posts
    592
    Danke
    85
    Erhielt 60 Danke für 58 Beiträge

    Default

    Moin dx145,

    ja, das sieht so aus, dass das Servermodul direkt an der CPU steckt. Aber die E/A (oder sonstige) -karten müssen ZWISCHEN CPU und Servermodul verbaut sein.
    Das Servermodul ist quasi der Busabschluß für den Rückwandbus.

    VG

    MFreiberger
    _____________________________________________
    Zwei Aussagen, die man nicht ungeprüft hinnehmen sollte:
    - "Das machen wir schon immer so!"
    - "Das machen die Anderen auch so!"

  9. #9
    dx145 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    28.11.2019
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Danke euch, es war das Problem mit den Potentialgruppen, wusste nicht dass man darauf achten muss.
    Gruss dx145

  10. #10
    dx145 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    28.11.2019
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein weiteres Problem ist aufgetreten.
    30.jpg31.JPG32.JPG33.jpg
    Ich habe eine CU320 die ich ins Projekt einbinden will. Ich kann sie erreichen, IP und Namen zuweisen, alles tiptop. Zudem kann ich die Topologie die mit der CU verbunden ist einlesen. Will ich jedoch etwas laden sagt er mir. online - offline verschieden... -> siehe Bild.
    kann das an den unterschiedlichen Firmware liegen? Im TIA kann ich nur 4.8, 5.1 oder 5.1.1 auswählen -> es geht mit keiner Auswahl...
    Die CU320 hat aber 5.2. wie man auf den Bildern sehen kann, oder ist das nicht die Firmware?
    Ich verwende TIA V15, brauche ich da eine neuere Version?
    Danke und Gruss
    dx145
    Last edited by dx145; 02.12.2019 at 22:29.

Similar Threads

  1. TIA Laden in Gerät funktioniert nicht
    By fajaka in forum Simatic
    Replies: 0
    Last Post: 13.09.2019, 18:54
  2. Step 7 Konfig-Problem mit CM1241
    By Transistorfips in forum Simatic
    Replies: 10
    Last Post: 03.08.2017, 16:34
  3. Replies: 3
    Last Post: 25.09.2015, 12:30
  4. TIA Laden in Gerät ...
    By spirit in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 21.01.2015, 07:59
  5. Problem mit HW Konfig.
    By butaluk in forum Simatic
    Replies: 17
    Last Post: 17.09.2011, 11:37

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •