Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Eprom für S5 115U CPU 942B brennen

  1. #1
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe für obige Steuerung Programmänderungen durchgeführt. SPS läuft, alles i.O.! An die PG-Schnittstelle ist noch ein OP5 angeschlossen. Benutze Step 5 Ver. 7.14 unter Win2000.
    In dem Speicherslot ist z.Zt. eine RAM Erweiterungskarte gesteckt (Grösse habe ich jetzt nicht parat). Jetzt legt mir der Kunde eine Eprom-Steckkarte mit 32KByte (Best.-Nr. 700-375-1LA41) vor mit der Bitte, das Programm darauf zu brennen, damit er diese statt der gesteckten RAM-Karte verwenden kann.

    Jetzt stellen sich mir mehrere Fragen:

    1. Geht das überhaupt? Die zus. Speicherkarte hat ja wohl den Sinn, den internen Speicher zu erweitern. Wenn ich diese entferne und statt dessen die Eprom-Karte stecke, würde doch der Speicher der CPU nicht mehr ausreichen - oder?
    2. Ich habe das Programm mangels Unterlagen vom AG abziehen müssen. Habe also sämtliche Bausteine im PG vorliegen - auch DBs, OBs und FBs. Welche gehören auf das Eprom, welche nicht?
    3. Die SPS ist bis dato über Pufferbatterie und RAM gelaufen, kann nicht mit Sicherheit sagen, ob das Eprom jemals gesteckt war. Was muß man noch beachten, wenn hier eine Umstellung erfolgen würde.
    4. Mangels Eprom-Brenner suche ich noch jemanden, der dann in der Lage wäre, mir das Programm auf das Eprom zu brennen - natürlich nicht für umsonst, aber möglichst günstig.

    Ich weiß, das ist ne Menge auf einmal und einiges wird bestimmt auch in den Handbüchern stehen. Wenn meine Vermutung unter Punkt 1 aber zutrifft, hat sich alles andere eh erledigt, dann bleibt es, wie es ist.

    Bin schon jetzt sehr dankbar für jegliche Unterstützung.

    Gruß
    mr.kalk
    Geändert von mr.kalk (30.09.2006 um 12:29 Uhr) Grund: SW-Version nachgetragen
    Zitieren Zitieren Eprom für S5 115U CPU 942B brennen  

  2. #2
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Hi,
    natürlich kannst du ein Eprom in einer 115er betreiben.
    Eigentlich kannst du alle Bausteine von deinem AG Abzug auf das Eprom brennen. Du solltest die Onboard FB's aber vorher löschen (FB240 ->), die brauchen nur unnötig Platz.
    Bei den DB's solltest du vorher kontrollieren ob sie evtl. im Anlauf erst erzeugt werden. Wenn ja, dann kannst du sie dir auch sparen zu brennen. Ansonsten einfach ausprobieren.
    Manchmal müssen die DB's auch schon Werte beinhalten damit die Anlage läuft (Maschineneinstellungen), dann ist es besser diese DB's mit den Werten auf das Eprom zu brennen (evtl. aus dem AG Abzug).


    Gruß Centi
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi

    Wenn Du mir einen Eprom schickst mit AG Abzug kann ich Dir den schießen.
    kostet nix (Porto bezahlst Du mir halt)
    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vorsicht bei DBs, wenn die vom Eprom kommen, sind die "read only" !!

Ähnliche Themen

  1. S5 EPROM lesen und brennen
    Von cerole im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 17:12
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 18:03
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 13:58
  4. S5 115U CPU 942B ---ST LED Blinkt???
    Von razor55 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 10:03
  5. Eprom brennen mit STEP5 V7.23
    Von E-Marco im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 18:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •