Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: PT100 Messung mit 313C

  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2006
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ja ich will euch nicht nerven aber ich bekomme das nicht hin.
    Ich bin Umsteiger von S5 und habe jetzt noch analoge
    Startschwierigkeiten.

    Ich habe eine CPU313C und einen PT100 Fühler.
    Angeschlossen an AL4 (14 und 15)
    Ich soll mit Genauigkeit von ca 1° messen.

    Mein Prog ist eigentlich bis auf die Messung fertig.
    Ich habe lange gesucht aber weiß nichtmal welche Adresse benutzt
    wird und ob ich parametrieren muß.
    Mein Ziel : Nachdem ich die Temperatur
    0..100° in einem MW habe möchte ich es auch noch
    ausgeben 0..10V.

    meine Idee :
    EW-XXX -> MW-Y (0-100°C)->AW-ZZZ (0..10V)

    vielen Dank fü ein kleines Beispiel

    Gruß Dirk
    Zitieren Zitieren PT100 Messung mit 313C  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    pin 14/15 ist schon richtig.
    die adresse findest du in der hw-konfig. standart wäre pew260. dort bei kanal 4 messart: rtd-2l wählen.

    die temp im pew liegt in 1/10 grad vor
    .
    mfg KALEL

    Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, der hat keinen zu verlieren.
    Gottfried Ephraim Lessing

  3. #3
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KalEl Beitrag anzeigen
    die temp im pew liegt in 1/10 grad vor
    Ich glaub aber, die Auflösung ist recht mies, liegt bei 1K oder so...

  4. #4
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    94
    Danke
    3
    Erhielt 34 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    der integrierte Eingang der CPU313C hat nur eine Ausflösung von 1,6K, ist also ziemlich ungenau. Wenns genau sein soll müsstest du z.B. eine SM 331 (6ES7 331 7KB02-0AB0) nehmen. Da du aber bei der CPU313 sowieso nur einen Zweidrahtanschluß für den PT100 hast ist die Messung eh mehr eine Schätzung. Wenn dir eine Messgenauigkeit von 2 - 3K genügt reicht der Eingang aber völlig. Problem: Wenn du die Temperatur direkt anzeigst oder verarbeitest hast du Sprünge von 1,6K drin, es kann vorkommen das die Anzeige dann ständig in sehr kurzen Abständen um 1,6 K hoch und runter geht. Dies kannst du aber mit einer kleinen Mittelwertbildung stabilisieren. Denke mal das dieser Eingang nur für grobe Anwendungen (z.B. Schaltschranklüfter ein- und ausschalten) gedacht ist wo es nicht so genau drauf ankommt. Mit einer Mittelwertbildung und Anzeigenglättung kann er aber trotzdem auch für was anderes verwendet werden. Habe dies selbst getestet und bin bei einer Messung mit kalibrierten Messgeräten auf eine Genauigkeit von <1° gekommen, muß aber eben durch Programmierung ausgeglichen werden.

    Gruß
    Andreas

  5. #5
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    94
    Danke
    3
    Erhielt 34 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Nochmal Hallo,

    mir ist gerade aufgefallen das du ja auch noch nach der Ausgabe fragst, hierzu würde ich den FC106 (unscale) aus der standard library nehmen, wies geht steht in der Hilfe gut beschrieben, ist auch nicht schwer.

    Gruß
    Andreas

  6. #6
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich hatte das gleiche Problem der PT100 Eingang an der 313C ist doch sehr ungenau mit größern Sprünge.
    Ich hatte mir damals einen Wandler PT100 -> 4-20mA von Jumo
    besorgt und diesen Eingang dann auf einen Analogeingang gelegt

    Peter

Ähnliche Themen

  1. pH-Messung Visualisieren
    Von Syntaxfehler im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.02.2017, 07:39
  2. Profibus Messung
    Von repök im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 20:58
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 15:47
  4. Messung
    Von delija10 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 14:52
  5. S5 und temp. messung.
    Von Jan_Veenstra im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 09:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •