Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Strecke aus Geschw und Zeit ermitteln

  1. #1
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    soll eine Strecke rechnerisch ermitteln. Quasi " s=v x t"
    s und v sollen real werte sein. aber was mach ich mit t?
    Die Zeit während die Strecke ermittelt wird ist recht lang, ca. 8-10 Stunden. Aber die Taktrate zur Weg Ermittlung sollte 1sec sein.
    Hat jemand eine Lösung, ich steh momantan etwas aufm Schlauch.

    Vielen Dank, schönes WE
    Zitieren Zitieren Strecke aus Geschw und Zeit ermitteln  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Deine Formel ist nicht vollständig, besser ist:

    Code:
    s = s_0 + v * delta_t
    wobei:
    s: zurückgelegter Weg
    s_0: Weg zum Zeitpunkt 0
    delta_t: Zeit zwischen Zeitpunkt 0 und jetzt
    v: Geschwindigkeit, der Einfachheit halber als konstant angenommen während delta_t.

    Im konkreten Fall ist delta_t eine Sekunde, also Start mit Initialisierung:
    Code:
    s = 0, s_0 = 0, delta_t = 1 s
    Und nun im Sekundentakt berechnen:
    Code:
    s = s_0 + v * 1 s   //akt. Weg ermitteln
    s_0 = s                //zuweisen für nächsten Schritt
    usw. usf.....
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  3. #3
    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    212
    Danke
    33
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    wenn du die funktion immer im selben takt aufrufst, also mit dem ob 35 oder so, musst du die zeit nicht einbauen, seh ich das richtig?
    bzw. der zeitwert wird dann keine variable, sondern eine konstante.

    --> dann kannst du im 1/10 sekundentakt den neuen zurückgelegten weg ausrechnen
    Geändert von Jelly (06.10.2006 um 14:06 Uhr)
    Gruß

    Jelly

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ob eine berechnung jede 10tel sek sinn macht kommt auf die wegänderung in dieser zeiteinheit an.
    grundsätzlich ist ob35 schon gut. bei langsamen geschwindigkeiten z.b. nur jeden 10ten aufruf des ob, den weg ermitteln.
    .
    mfg KALEL

    Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, der hat keinen zu verlieren.
    Gottfried Ephraim Lessing

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 19:51
  2. Strecke Codieren
    Von TechnikFreak10 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 17:50
  3. DBW ermitteln
    Von WL7001 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 15:10
  4. PTn Strecke simulieren?
    Von manueldsm im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 01:05
  5. Drucker an OP17 über eine lange Strecke
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 01:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •