Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: libnodave und seriell/mpi adapter von pi

  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    moin moin, hat einer schon mal daten mit den mpi adapter von pi mittel libnodave ausgelesen ? habe mit dem delphi test programm und diesen adapter probleme.

    habe allte protokolle versucht, bekomme z.b. beim siemens s7 protokoll keinen fehler oder ne rückmeldung, und bei den protokollen von andrew bekomme ich immer fehlercode 4.


    praseodym
    Geändert von Praseodym (07.10.2006 um 17:39 Uhr)
    Zitieren Zitieren libnodave und seriell/mpi adapter von pi  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Probier es am besten zuerst einmal mit den Testprogrammen unter /win, da kann man sich die Debug-Ausgaben einschalten (testMPI.exe). Scheint so, als wenn gar nichts an deiner COM 1 erkannt wird (Mußt du glaube ich genau so in dem Delphi-Programm eintragen!!!). Habe das selbe Ergebnsi, wenn gar nichts an der SS dranhängt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Praseodym ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi, erstmal danke für deine antwort, wenn ich bei den benchmarks und so die option -2 ranhänge läuft die verbindung, wie mache ich das jetzt mit dem delphi test programm ? was muss ich da einstellen ? was bedeutet der parameter 2 ?

  4. #4
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Praseodym Beitrag anzeigen
    was bedeutet der parameter 2 ?
    Wenn ich mich richtig erinnere, dann wird da das Protokoll "MPI-Protocol (Andrew's Version without STX)" eingestellt, mit dem kannst Du es dann in der Delphi-Demo auch versuchen.

    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  5. #5
    Praseodym ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    moin moin mal wieder


    also die start und stop funktion wie gesagt schluckt mein adapter wenn ich an die mpitest.exe die befehle z.b. -s -2 COM1 übergebe. Die Steuerung stoppt! Start funktioniert genau so gut

    Aber in der Delphi testanwendung "NoDaveDemo.exe" stelle ich wie gesagt das 2te Protokoll ein ("Andrew's Version without STX") und erhalte folgendes beim Connecten!

    D11 initAdapter() step1.
    D11 initAdapter() step2.
    D11 initAdapter() step3.
    D11 initAdapter() success.
    D11 connectPLC(2) step1.
    D11 connectPLC(2) step2.
    D11 daveConnectPLC() step3 ends with 3.

    unten in der Statuszeile der Graph-Anwendung steht dann:

    Error [3]: the desired item is not availible in the PLC (200 family)


    warum 200family? ich habe eine 315ner.

    mario

Ähnliche Themen

  1. USB Seriell Adapter für ProTool
    Von Ralf_H im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 07:40
  2. MPI/Seriell Adapter
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 22:59
  3. Adapter USB auf seriell für S7????????
    Von KaiStaudt im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 23:15
  4. libnodave und TS Adapter
    Von der Micha im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 00:13
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 10:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •