Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 3 of 3

Thread: Möller CX-CP201 mit RaspberryPI ersetzen

  1. #1
    Join Date
    16.09.2020
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe mein Haus mit einer Möller XC-CPU201-EC256K-8DI-6DO-XV mit Xsoft Codesys V 2.3.9 SP3. Sprich es werden Licht, Aussenrollo's, Heizung und Steckdosen über die SPS gesteuert.
    Könnte man relativ einfach die CPU mit einer Raspberry Pi ersetzen? Vorrangig geht es mir darum auch Zugriff über das Web bzw. Smartphones zu erhalten. Desweiteren habe ich sehr oft Probleme, das auf einmal einige Dinge wie z.B. Funktionen einzelner Taster nicht mehr funktionieren und ich dann die SPS neu starten muss damit wieder alles einwandfrei funktioniert. Das hält dann 1 -2 Wochen und dann beginnt das Spiel von vorne.

    Auch ist der Reiz da mal mit einer Raspberry PI zu arbeiten, jedoch möchte ich an der bestehenden Konfiguration (Verkabelung, MOdule) nicht viel verändern. Also könnte man mit der Raspberry PI die vorhanden I/o Boards und Relais nutzen?

    Danke für Eure Antworten.

    Anbei die Fotos der bestehenden Konfig.

    lg

    Hubert

    IMG_0543.jpgIMG_0542.jpgIMG_0541.jpgIMG_0540.jpg
    Reply With Quote Reply With Quote Möller CX-CP201 mit RaspberryPI ersetzen  

  2. #2
    Join Date
    27.07.2007
    Posts
    261
    Danke
    21
    Erhielt 50 Danke für 48 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by HH76 View Post
    Hallo,

    Desweiteren habe ich sehr oft Probleme, das auf einmal einige Dinge wie z.B. Funktionen einzelner Taster nicht mehr funktionieren und ich dann die SPS neu starten muss damit wieder alles einwandfrei funktioniert. Das hält dann 1 -2 Wochen und dann beginnt das Spiel von vorne.
    Das sollte so nicht sein. War das schon immer so?

  3. #3
    HH76 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    16.09.2020
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für deine Antwort, eigentlich erst seit ich die Visualisierung fertig gestellt habe. Wobei ein Teil bereits von Anfang an implementiert war.
    Da die Webvisu ja nur mit Java funktioniert wurde sie bis vor kurzem nicht wirklich verwendet. Ich habe dann ein Workaround gefunden (https://sourceforge.net/projects/webvisu/) Somit kann ich die Webvisu verwenden, wenn auch diese Lösung nicht optimal ist. Nun dachte ich das ich mir mit der RaspberryPi hier helfen kann.

Similar Threads

  1. Codesys + RaspberryPi + WebVisu
    By moeins in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 1
    Last Post: 22.11.2016, 15:33
  2. Replies: 4
    Last Post: 18.12.2015, 09:41
  3. Replies: 9
    Last Post: 19.09.2014, 07:57
  4. RaspberryPi und PiCan Modul
    By e60newbie in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 1
    Last Post: 23.02.2014, 07:39
  5. Problem mit Möller
    By Parallax in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 6
    Last Post: 16.05.2007, 11:28

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •