Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Mitsubishi A2ACPU S1

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe mal ein paar Fragen bezüglich der oben genannten SPS. Der Typ A2ACPU steht so auf der SPS drauf und ich möchte gerne wissen mit welcher Software die programmiert wird und welches Kabel ich dafür brauche? Hoffe mir kann jemand helfen

    Gruss Dirk
    Zitieren Zitieren Mitsubishi A2ACPU S1  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Software GX-Developer, Kabel mit Adapter für die FX Serie: SC09
    Wenn Du dich auf der Mitsubishi Seite unter My Mitsubishi anmeldest kannst Du Dir Bedienungsanleitungen und Demo`s laden oder bestellen.
    http://www.mitsubishi-automation.de/...shi/index.html
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Danke lorenz2512 für deine schnelle Hilfe. Programmiere in der Regel nur S5/S7,
    habe aber auch schon Bosch und Klö_Mö PS4 programmiert. Ist das ein arger Unterschied zur Mitsubishi SPS??

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    bin da auch Anfänger, FUP gibt`s gar nicht, nur KOP und AWL, am besten besorgst du dir die Demo, und versuchst mal ein bißschen zu programmieren, ich nehme das Ding meist nur zum Beobachten, und da ist positiv zu bemerken das bis 20ms beobachtet werden kann.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. #5
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ja genau wedre ich mal machen. Wo bekomme ich das programmierkabel am besten her. Direkt von Mitsubishi?

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das mit dem Kabel??? Vieleicht hat ja noch jemand einen günstigen Mitsubishi-Händler an der Hand (da wäre ich auch noch interessiert dran).
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  7. #7
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Habe jetzt was gefunden bezüglich Kabel Bei RS bekommt man anscheinend sowas aber da steht noch was von einem extra Kabel was ich brauche aber schau selbst mal unter diesem Link http://www.rsonline.de/cgi-bin/bv/rswww/searchBrowseAction.do?N=0&Ntk=I18NRSStockNumber&Ntt=730-149&Nty=1&D=730-149&callingPage=/jsp/line/line.jsp&BV_SessionID=@@@@2085178268.1164991354@@@@&BV_EngineID=ccddaddjhhededkc efeceeldgondhgh.0&cacheID=denetscape&Nr=avl:de
    Ist das das richtige?

  8. #8
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich hatte gedacht das SPS-Concept hier mal eingreift, einer der wenigen die sich mit fast allen auskennen???? das Kabel von RS ist nur für die FX (vergleichbar mit S7-200), der richtige Adapter kommt wohl um die 300€, wenn Du das privat nur so zum gucken brauchst, gibt es auch andere Möglichkeiten.....
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  9. #9
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Und welche Möglichkeiten sind das?

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Adapter SC-09 sollte eigentlich sowohl für FX (Mini-Din) als auch auch A-Serie (25pol SubD) passen.
    Es gab zwar mal ein Programmierkabel was nur für die FX passte, aber das hieß glaube ich SC-07.

    Mitsubishi fährt derzeit 2 Softwareschienen:
    GX-Developer: Dieser kann AWL und KOP, wobei der Kop-Editor meines erachtens nicht zu bedienen ist.
    GX-IEC-Developer: Dieses ist ein ganz normales IEC-Programmiersystem, kann KOP/FUP/AWL/ST/AS
    Die "Siemens-Namen" KOP/FUP/AWL/SCL/Graph

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi AL 232-CAB
    Von jesko_hi im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 20:38
  2. Mitsubishi FX on
    Von nico im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 13:21
  3. Mitsubishi FX0
    Von joschi1977 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 14:07
  4. Mitsubishi und RS 232
    Von SPS Man im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 18:07
  5. Mitsubishi f-40
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 11:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •