Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RSLogix5000 Referenztag nicht gefunden

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Ich habe eine Frage zu RSLogix 5000 in Bezug auf die installierte Sprache. Wir haben mehrere Anlagen, die mit der englischen Version von RSLogix programmiert wurden. Auf unserem Service-Laptop betreiben wir eine deutsche Version. Der Download der Programme vom Controller zum Service-Laptop funktioniert einwandfrei. Möchte man das Programm allerdings zum Controller übertragen, kann das Programm nicht kompiliert werden: Error - Referenztag nicht gefunden. Das Problem scheint zu sein, dass in den verwendeten Motionbefehlen, z.B. MAM die Operanden in der englischen Version logischerweise anders heissen als in der Deutschen, z.B. "Enabled" statt "Aktiviert". Wer hatte schon mal solch ein Problem und kennt eine Lösung, ohne das ganze Programm neu zu überarbeiten oder eine neue RSLogix-Software kaufen zu müssen???

    Gruss

    hackaria
    Zitieren Zitieren RSLogix5000 Referenztag nicht gefunden  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    moin,

    normalerweise spielt die Sprachversion keine Rolle.

    Die Meldung "Referenztag nicht gefunden" kommt normalerweise immer dann, wenn man einen Tag benutzt der vorher nicht deklariert wurde.

    Unten im Error Fenster kannst du doch sehen wo der Fehler liegt. die Zeile mal doppelt anklicken und du gelangst direkt zu dem Tag den er anmeckert.

    Auf diesem Tag machst du dann mal einen Rechtsklick und wählst "new" oder in der deutschen version (die ich noch nie gesehen habe) wahrscheinlich "Neu". Danach einfach mit OK bestätigen und das Programm sollte sich kompilieren und übertragen lassen.

    mfg

  3. #3
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    146
    Danke
    4
    Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Also ich kann mir sehr gut vorstellen daß ein Sprachversionsproblem vorliegt. Wie ja geschieben wurde "enable" statt "aktiviert". Lösung.
    Rausbekommen was Probleme macht und mit global ersetzen arbeiten ?
    Wir arbeiten mit der englischen Version, gibt im allgemeinen weniger Probleme.

    Gruß
    Silke

  4. #4
    hackaria ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für Eure Beiträge, ich werde das mal ausprobieren.
    Seit diesem Vorfall halten wir auch Kontakt zur Rockwell-Hotline. Den dortigen Mitarbeitern war das Problem ebenso neu. Die wollen versuchen den "Fehler" mit unserer Projektdatei zu reproduzieren. Mal gespannt, was da raus kommt... Ist wahrscheinlich auch selten, dass man mit zwei unterschiedlichen Sprachversionen arbeitet. Trotzdem dürfte es rein von der Logik her eigentlich solche Probleme nicht geben.

  5. #5
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Welche Version der Software verwendet Ihr? Welches Programm wollt Ihr runterladen, eins das direkt von der englischen Version abgespeichert wurde oder eins das mit der deutschen Version per Upload aus der Steuerung gezogen wurde?
    Falls keine Firmengeheimnisse dahinterstecken könntest Du mir evtl. das File mal schicken, ich würde es mir gerne mal anschauen.

  6. #6
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    moin,

    dito, ich würde mir die Datei auch gerne mal ansehen. Ich hab mal bei uns nachgefragt, eine "richtige" deutsche Version gibt es gar nicht von der Sioftware sondern nur deutsche Sprachdateien. Ich habe diese nicht installiert, darum weiß ich nicht genau wo die liegen. Evtl. solltest du versuchen, diese Sprachdateien mal zu löschen.

    Falls du mir das Programm mal schicken willst : bitpopler@gmx.net

    mfg

Ähnliche Themen

  1. libnodave wird nicht gefunden
    Von Proxy im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 10:35
  2. Eplan 5.4 - Kopfdaten nicht gefunden
    Von kappich im Forum E-CAD
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 18:04
  3. SFB 910 kann nicht gefunden werden
    Von Bofrostmann16 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 14:09
  4. Zielsystem wird nicht gefunden
    Von timod79 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 14:06
  5. Datenbaustein nicht gefunden
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 08:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •