Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Problem Rollosteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi!

    Ich habe folgendes Problem

    Ich würde gerne eine Rollo mit nem Taster steuern!

    Funkion:

    Taster kurz drücken --> ALTP Licht

    Taster 1sec halten --> Rollo steuern

    Mein Problem ist das die Rollo 2 Kontakte hat - AUF, ZU

    d.h.

    Taster halten Rollo fährt zu - nochmal halten Rollo stoppt - nochmal halten Rollo fährt auf ... usw...

    BITTE UM HILFE

    thx
    Philipp
    Zitieren Zitieren Problem Rollosteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JimmyDieTulpe Beitrag anzeigen
    Hi!

    Ich habe folgendes Problem

    Ich würde gerne eine Rollo mit nem Taster steuern!

    Funkion:

    Taster kurz drücken --> ALTP Licht

    Taster 1sec halten --> Rollo steuern

    Mein Problem ist das die Rollo 2 Kontakte hat - AUF, ZU

    d.h.

    Taster halten Rollo fährt zu - nochmal halten Rollo stoppt - nochmal halten Rollo fährt auf ... usw...

    BITTE UM HILFE

    thx
    Philipp
    Da hast du in der Tat ein Problem.

    Willst du da ne Klein-SPS für benutzen oder suchst du einen Wundertaster, oder was genau ist dein Begehr ?

    Und was ist ein "ALTP Licht" ?

    Fragen über Fragen ....

  3. #3
    JimmyDieTulpe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    sorry vergessen!

    hab ne FX1N von Mitsubishi

  4. #4
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Lösungsansatz: Schrittkette

    Schritt 0: System in Ruhezustand

    Übergang zu Schritt 1 wenn Taster gedrückt wird

    Schritt 1: Timer starten

    Übergang zu Schritt 2 wenn Taster kürzer als eine Sekunde gedrückt / Übergang zu Schritt 4 wenn Taster länger als eine Sekunde gedrückt

    Schritt 2: Eltako
    unbedingter Übergang zu Schritt 0

    Schritt 4: Rollo-Steuerung

    Übergang zu Schritt 5 wenn Taster erneut gedrückt wird
    Übergang zu Schritt 0 wenn 10 Sekunden im Zustand

    Schritt 5: Rollo fährt runter

    Übergang zu Schritt 6 wenn Taster erneut gedrückt wird
    Übergang zu Schritt 4 wenn Rollo unten

    Schritt 6: Rollo fährt hoch

    Übergang zu Schritt 4 wenn Rollo oben


    Ein paar Sachen (z. B. Verriegelung gleichzeitig hoch/runter) fehlen noch. Das ganze muss natürlich auch noch ausprogrammiert werden, für jeden Schritt nimmst du einen Merker (hat die FX doch hoffentlich?). Die Schrittkette kannst du dann wenn das Konzept fertig ist komplett ausprogrammieren. Evtl. musst du auch den Taster entprellen, sonst bekommst du u. U. mehrere Pulse, wenn du einmal drauf drückst.
    Geändert von Automatisierungs-Rookie (26.01.2007 um 10:03 Uhr) Grund: Update

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Das mit der ALTP habe ich auch noch nicht verstanden in der SK wird das Licht ja nur angemacht.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    JimmyDieTulpe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    naja einmal drücken ein - nochmal drücken aus - alternierender pulse

  7. #7
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JimmyDieTulpe Beitrag anzeigen
    naja einmal drücken ein - nochmal drücken aus - alternierender pulse

    ALTP = alternierender pulse.

    Also ne bistabile Kippstufe, Eltako, FlipFlop, DAS meinst du...

    ALTP, nie gehört !

    Sag mal, Tulpe, kommst du aus Holland ?

  8. #8
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Jimmy "dieTulpe" Tudeski ist eine Rolle (ein Killer) in einem klasse Film "keine halben Sachen" gespielt von Bruce Willis.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #9
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Jimmy "dieTulpe" Tudeski ist eine Rolle (ein Killer) in einem klasse Film "keine halben Sachen" gespielt von Bruce Willis.
    Deine Weisheit berührt mich immer wieder !
    Wir sollten dich zum Faiser frönen !

  10. #10
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    in der SK wird das Licht ja nur angemacht.
    Update: Das Eltako wird in den 2. Schritt programmiert.

Ähnliche Themen

  1. Rollosteuerung realisieren-nur wie!?
    Von DIR0201 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 22:33
  2. Rollosteuerung mit Teachfunktion
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 22:30
  3. Rollosteuerung
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 16:10
  4. Rollosteuerung
    Von Ewald im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 18:07
  5. Rollosteuerung mit LOGO
    Von DiGer im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 19:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •