Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Mitsubishi FX2N-64MT

  1. #11
    Blue ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    danke für die Antworten.
    Ich habe noch 2 INMAC Konverter gefunden, kann ich die verwenden?
    Mit den DOS Programmen komm ich nicht ganz klar... (Englisch )
    Das E300 Panel hat eine RS 232 und eine RS 422 Schnittstelle.
    Welche muss ich zum programmieren verwenden?

    mfg.

  2. #12
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    93
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Inmac sagt mir leider garnichts.
    Die RS422 geht zur SPS (da gibt es keinen Konverter dazwischen, einfaches
    Kabel)
    Die RS232 ist für den PC zum Programmieren (oder Drucker oder anderes Terminal)
    Das Mac kann man übrigens auch ohne PC Software programmieren - hab
    ich zwar noch nicht gemacht, aber ein Kunde hat so mal unabsichtlich
    das Programm gelöscht, weil diese Option nicht passwortgeschützt war.
    MEDOC könnte es auch auf Deutsch geben und unter http://www.mitsubishi-automation.de kann man aber auch eine Demo
    der Software bestellen.
    Zitieren Zitieren Inmac?  

  3. #13
    Blue ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    @Peter_AUT:
    Ich habe mir jetzt ein Kabel angefertigt wie du es skizziert hast.
    Leider bekomme ich aber keine Verbindung zum Terminal.

    Kennt jemand dann auch noch die Belegung vom SC-09?

    mfg.

  4. #14
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    93
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    das SC 09 ist ein RS232 RS422 Konverter drinnen.
    Da müsstest du schon ein paar Bauteile mehr (genaugesagt 3 + ein paar Kondensatoren) verlöten. (ein Pegelwandler (12 auf 5V) - und dann zwei
    die die Differenzspannung für RS422) erzeugen - Die sind bei mir einmal
    gestorben. Habe ich dann bei RS gekauft - kosteten ca 1-2€, der Pegelwandler nochmal so ca. 2-3€. Elektronikwert von dem Kastel warscheinlich 5€ in Summe - Ich frag mich wie die auf den Verkaufspreis kommen....

    Auf www.mitsubishi-automation.de findest du das Handbuch zum MAC und
    auch einige Kabelbelegungen. Ev. ist der Transparentmodus im MAC ausgeschaltet, dann bekommt man auch keine Verbindung zur SPS

  5. #15
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    hier mal schauen:http://forums.mrplc.com/index.php?showtopic=9889
    in dem forum gab es schon mal solche bastelvorschläge, einfach mal dursuchen.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. #16
    Registriert seit
    06.05.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo zusammen,

    die SPS-Programmierung geht meines Wissens auch über das E300.
    Serielle Verbindung PC-Display, Betriebsmässige Verbindung SPS-Display über die zweite Schnittstelle des Displays, da ist dann kein Konverter-Kabel erforderlich.
    Hat den Vorteil das du das Display nicht immer von der SPS trennen mußt und mit dem Developer/E-Designer wechselseitig zugreifen kannst.
    Ebenso ist eine Statusanzeige des Programms bei angeschlossenem Display möglich.

    Gruß
    Thomas

  7. #17
    Blue ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nach langem auprobieren mit Kabelbelegungen kam ich zu dem Entschluss
    mir doch die Kabel für das Display und die SPS zu kaufen.
    Aber danke für die Links und Ratschläge.

    Ich habe mir jetzt mal ein kleines Programm gebastelt... kann ich dieses auch ohne SPS testen oder simulieren?

    mfg.

  8. #18
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,
    wenn du den gx developer benutzt und den simulator hast schon
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi FX2N-64MR-DS: Kann nur 7 Ausgänge im GX Developer anwählen!
    Von dermeister20 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 16:30
  2. Mitsubishi FX2N (Schaltzustände bei Stromausfall)
    Von Blue im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 22:38
  3. Mitsubishi FX2N -> Modem----Modem -> FX2n
    Von M.Hilliges im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 13:03
  4. Mitsubishi FX2N Ringspeicher
    Von marlob im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 12:37
  5. Drucken aus Mitsubishi FX1N mit FX2N-232IF
    Von PeterEF im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 09:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •