Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Mitsubishi FX2N-64MT

  1. #1
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem zu lösen und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe eine Mitsubishi FX2N-64MT mit einem MAC/MTA E300 Panel.
    Mit dieser Steuerung möchte ich für meine Heimarbeit eine Zählanlage
    bauen.
    Die Anlage besteht aus 6 Rütteltöpfen, 6 Sensoren und der Steuerung.
    Über das Panel möchte ich dann die Zälwerte ändern oder eingeben.

    Ich bin von Beruf Elektriker und habe leider fast keine Erfahrung in sachen SPS.
    Die SPS ist gebraucht und es war nur die Programmieranleitung dabei.

    Nun zu meinen Fragen:
    Frage 1: Auf der SPS ist noch ein Programm wo Passwort geschützt ist. Wie bekomm ich das Passwort raus?
    Frage 2: Kann ich die Steuerung über das Panel programmieren?
    Frage 3: Falls das Programmieren über das Panel nicht möglich ist, bräuchte
    ich ein Kabel für die Schnittstelle. Wo bekommt man sowas?
    Frage 4: Wo bekomm ich die Software zum Programmieren?

    mfg.
    Zitieren Zitieren Mitsubishi FX2N-64MT  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Frage 1:
    Ich kenne keine Möglichkeit, man kann das Programm aber auf jeden Fall löschen,
    ich gehe ja mal nicht von aus das du das Programm irgendwie brauchst.

    Frage 2:
    Das Panel kann nur Werte aus der Steuerung anzeigen/verändern, nicht aber das Programm verändern.

    Frage 3:
    Das Kabel nennt sich SC-09. Hast du die Möglichkeit bei einem Großhändler zu bestellen?

    Frage 4:
    Am einfachsten auch bei einem Elektro-Großhändler, du brauchst GX-Developer oder GX-IEC-Developer für die Steuerung,
    und den E-Designer für das Panel.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Blue ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    leider habe ich als Privatperson keine möglichkeit im Grosshandel einzukaufen.
    Ich habe mal etwas im Internet gesucht und diese Software soll 1050€ kosten!
    Das ist für mich nicht rentabel. Gibt es kein anderes Tool?
    Der E-Designer habe ich aber nicht gefunden.

    mfg.

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blue Beitrag anzeigen
    Hallo,

    leider habe ich als Privatperson keine möglichkeit im Grosshandel einzukaufen.
    Ich habe mal etwas im Internet gesucht und diese Software soll 1050€ kosten!
    Das ist für mich nicht rentabel. Gibt es kein anderes Tool?
    Der E-Designer habe ich aber nicht gefunden.

    mfg.
    Hmm.. also obwohl ich die Mitsubishi SPS und Panel nicht kenne denke ich nicht das es ein anderes (günstigeres) Tool auf dem Markt gibt um diese zu Programmieren.

    Wo ist die SPS denn her? Und warum gerade diese Steuerung? Also wenn Du sie bei Ebay (oder so) gekauft hast würde ich mal frech fragen warum Du Dir über die Software vorher keine gedanken gemacht hast.
    Also wenn Du due SPS geschenkt bekommen hast oder bei einem bekannten gekauft hast frag doch mal Da nach ob der die Software (oder ein PG) hat und Dir leihweise zu verfügung stellt.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Preise von RSonline.de: + 19% Mwst.

    GX-IEC-Developer FX : 299€
    Schnittstellenkonerter SC-09: 110€
    E-Designer: 140€

    Die 1050€ die du gesehen hast sind wahrscheinlich für die größere Version der Software mit
    der man dann auch die A und Q-Baureihe programmieren kann.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Blue ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die SPS war an einer Maschine die wir ausgeschlachtet haben.
    Jetzt dachte ich ich könnte die Steuerung für meine Heimarbeit
    verwenden.
    Aber wenn ich die Software und alles kaufen muss zum die Steuerung
    programmieren, muss ich sehr sehr viele Tütchen packen bis sich das rechnet.
    Wo würde denn überhaupt die Möglichkeit bestehen an die Software als Privatperson zu kommen?

    mfg.

  7. #7
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    um den adapter und die software kommst du nicht rum, bei rs kannst du auch als private person einkaufen, alternative wäre ebay, da gibt es aber nicht viel mitsubishi
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  8. #8
    Blue ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich habe mich entschieden die Software zu kaufen.
    Jetzt hätte ich nur noch ein paar kleine Fragen:

    Frage 1:
    Wieviele Zähler hat die Steuerung zur Verfügung?

    Frage 2:
    Ist die Software auf Englisch oder Deutsch?

    Frage 3:
    Für das E300 Panel gilt ebenfalls Frage 2.


    Vielen Dank für eure Hilfe.

    mfg.

  9. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Frage 1:
    16Bit Zähler welche von C0 - C199 addressiert werden, also 200 Stück.
    32Bit Zähler welche von C200 - C234 addressiert werden, also 35 Stück.

    Allerdings hat die FX2N noch 8000 16Bit Datenregister welche (unter anderem) auch zum Zählen verwendet werden könnten.

    Frage 2 und 3:
    Ich persönlich bevorzuge zwar die Englische Version, aber die Software gibt es in Deutsch.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #10
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    93
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn du dir das Programmierkabel ersparen willst, könntest du auch über den Umweg das Terminals programmieren (Transparent Mode).
    Das Kabel vom PC zum Terminal ist ein normales ausgekreuztes serielles Kabel, wobei die Steuerleitungen vom PC nur kurzgeschlossen sind.
    Terminal PC
    TXD ------- RXD
    RXD ------- TXD
    GND ------- GND
    RST + CTS
    DSR + DCD + DTR

    Belegung aus dem "Installtion manual" für E-terminals.

    Als Programmiersoftware kannst du auch MEDOC (die DOS Version) verwenden. Ich hab da gerade einen Download gefunden: http://www.taiwan-control.com.tw/download/
    Außerdem kann man sich das Programmierkabel von der SPS zum PC auch selber basteln - ist ja nur ein einfacher RS232 zu RS422 Konverter
    Geändert von Peter_AUT (30.01.2007 um 09:50 Uhr)
    Zitieren Zitieren Programmierkabel  

Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi FX2N-64MR-DS: Kann nur 7 Ausgänge im GX Developer anwählen!
    Von dermeister20 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 16:30
  2. Mitsubishi FX2N (Schaltzustände bei Stromausfall)
    Von Blue im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 22:38
  3. Mitsubishi FX2N -> Modem----Modem -> FX2n
    Von M.Hilliges im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 13:03
  4. Mitsubishi FX2N Ringspeicher
    Von marlob im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 12:37
  5. Drucken aus Mitsubishi FX1N mit FX2N-232IF
    Von PeterEF im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 09:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •