Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Siemens Logo Intervall Programm

  1. #11
    Beatzler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Huhu,

    vielen Dank für eure Hilfe!

    Also ich hab hier ne Siemens Logo 0BA3 und wenn ich wie Fux sagte auf Geräteauswahl gehe ist diese Logo Grau und nur die 4 und 5 er aktiv markierbar ... bei meiner steht den für dieses Programm :

    B017 [Vor-/Rückwärtszähler]: Ein- und Ausschaltgrenze müssen gleich sein ?!?

    kann ich das Programm irgendwie auf 3 er umbuchseln überhaupt ?

    mfg and thx Beatzler

  2. #12
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    leider keine chance bei 03, da kenn ich auch keine möglichkeit.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #13
    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Stimmt, Du brauchst mindestens eine 0BA4.
    In Deiner Fehlermeldung wird Dir zwar nur angemault, dass die 0BA3 keine unterschiedliche Ein-/Ausschaltgrenzen beim Zähler kann. Wenn Du die aber gleich einstellst und dann nochmal versuchst zu "übersetzen" wirst Du wahrscheinl. die nächste Fehlermeldung bekommen.
    Die 0BA3 kann nämlich auch keinen Analogverstärker (gut, das könnte man auch mit einem analogen Schwellwertschalter lösen). Schlimmer ist, dass hier die Verweisfunktion noch nicht funktioniert...

  4. #14
    Beatzler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Huhu,

    ich hab jetzt nochmal ordentlich rumexperimentiert und ich bekomm es echt net hin Gibs den gar keine Möglichkeit ? Nicht mal ne annähernde ?


    mfg Beatzler

  5. #15
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    leider fällt mir dazu auch nichts ein.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  6. #16
    Beatzler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Huhu,

    also ich habe nochmal probiert und geguckt aber keine chance das so zu schaffen :/

    Nun hab ich mir überlegt würde es mir auch reichen das ich einen Eingang abfrage wie lange dieser aktiv war und diese zeit den als impuls zeit für einen Ausgang nehme ist dies machbar ? Finde da auch keinen Weg das zu realiseren

    Also :

    Zeit erfassen wie lange ein Eingang beschaltet wurde diese den in einem intervall am Ausgang wiedergeben (das der Ausgang nach Ablauf der Zeit wie lange am Eingang saft anlag einmal kurz schaltet und das den halt im intervall...)

    Mir würde es reichen wenn mir jemand sagen könnte wie und ob ich überhaupt ne eingangszeit erfassen und den verwerten könnte ...


    mfg and thx Beatzler

  7. #17
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Das geht schon!

    Mit einem Taktgeber 0,5 sec Pause und 0,5 sec Ein einstellen und das in einen Zähler hochzählen und dann in die Ausschaltverzögerung übernehmen!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  8. #18
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    @ MRT: er hat eine 0AB03, da gibt es keine verweise fuer die bausteine.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  9. #19
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Aso, das wusste ich nicht!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  10. #20
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Über Schwellwertschalter würds gehen!
    Wär dann aber nicht stufenlos!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 09:41
  2. Siemens Logo- Programm
    Von Tomi3 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 11:01
  3. Not-Aus im Intervall prüfen??
    Von Beren im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 21:23
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16
  5. Siemens Logo Programm *bin neu*
    Von Blanky im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 20:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •