Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Codesys Bits, Byte, Word und DWord

  1. #11
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Auf diese Variable muß man aus der Steuerung bitweise und aus dem Bediengerät byte- oder wortweise zugreifen können.
    Bitweiser Zugriff in der Steuerung:
    Code:
    MeineVariable.6
    byte-/wortweiser Zugriff:
    Code:
    MeineVariable

  2. #12
    Avatar von Znarf
    Znarf ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    @Oberchefe
    Danke, das werde ich so verwenden. Manchmal ist es zu einfach .

    @Zotos
    Ich danke auch dir.

    Auch wenn ich eher von S7 komme, möchte ich doch die Eigenheiten von Codesys kennen lernen und anwenden. Bin also froh, wenn ich keine Merker benötige.

    Gruß

    Andreas

  3. #13
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    also ich halte auch die Einarbeitung in ST für sehr sinnvoll. Gibt nichts besseres. Wenn es unbedingt sein muss die "Aufrufer" ( FBs, PRGs ) in grafischen Sprachen machen. Den Code der Bausteine würde ich immer mit ST füllen.

    Viele Grüsse

  4. #14
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Das mit dem Bit-Zugriff auf Variablen habe ich dir hier bereits geschrieben bzw. kopiert ;o) Dachte nur das Du zwaghaft an den Step7 Methoden festhalten wolltest. Das, dass nun nicht so ist finde ich aber sehr gut ;o)

    Noch mal zu ST ich würde auf FUP und AS nicht verzichten wollen. Aber AWL läst sich sehr gut durch ST ersetzen.

    Wenn Du dich erstmal rein gearbeitet hast wird Dir CoDeSys sicher gefallen und auch spass machen. Noch ein Tipp der in die Entwicklungsumgebung eingebaute Visu lässt sich Simulationen bauen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #15
    Avatar von Znarf
    Znarf ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    @Zotos
    Sorry, aber das mit dem Bitzugriff habe ich bei dir wohl überlesen bzw nicht realisiert wie es gemeint war.
    Hauptsache ich weiß jetzt wie es geht.

    Da es mein erstes Projekt mit Codesys ist, werde ich mir alle Möglichkeiten der Programmierung mal anschauen, damit man die stärken und schwächen kennenlernt.
    Die Einfachkeit der Anlage soll sich aber auch im Programm wiederspiegeln. Deshalb wird das meiste sicherlich in Fup oder AS geschrieben werden.
    ST ist auch schon zur Anwendung gekommen und gefällt mir gut.

    Ich nutze die Programmierung dieser einfachen Anlage auch für den Einstieg in die MTX-Steuerung von Rexroth. Es werden also bestimmt noch Fragen kommen.

    Nochmals Danke für die Unterstützung.

    Gruß

    Andreas

  6. #16
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Znarf Beitrag anzeigen
    ...
    Da es mein erstes Projekt mit Codesys ist, werde ich mir alle Möglichkeiten der Programmierung mal anschauen, damit man die stärken und schwächen kennenlernt.
    ...
    Und wie ist es denn nun gelaufen Dein erstes Projekt mit CoDeSys?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. #17
    Avatar von Znarf
    Znarf ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    das Projekt läuft noch. Ich bin gerade dabei die Sicherheitstechnik für Indradrive in Betrieb zu nehmen. Außerdem muß ich noch einige Sachen auf der NC-Seite machen. Was Indralogic betrifft, geht es sehr gut von der Hand. Es macht Spaß mal etwas anderes als S7 zu programmieren.

    Gruß

    Andreas

Ähnliche Themen

  1. Quersumme eines Byte,WORD,DWORD
    Von Susi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 16:19
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 08:52
  3. byte in word / dword umwandeln
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 14:31
  4. BYTE/WORD/DWORD vergleichen
    Von slma im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 15:11
  5. Bits in temporäres Byte mappen und gesetzte Bits zählen
    Von yetibrain im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 16:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •