Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: B&R Tastendrücke

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    67
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte mit einem PP41 die Tasten über TCPIP virtuell drücken. Dazu habe ich den Speicher gescannt und auch schon die Stelle gefunden, wo die Tastendrücke gespeichert werden. Auch eine andere Stelle im Speicher hab ich entdeckt, wo bei einem Tastendruck um +6 hinaufgezählt wird und beim Loslassen ebenfalls wieder um 6 hinaufgezählt wird.
    Ich kann das aber leider mit einem C- Programm auf der SPS nicht simulieren, bzw. ich kann dem Speicherbereich nicht 6 hinzuzählen.

    Hat damit vielleicht jemand erfahrung oder eine Idee und wie kann ich bei der B&R Steuerung direkt auf den Speicherbereich zugreifen - der dereferenzierer * wird ja, so weit ich weiß, nicht unterstützt.

    Vielen DANK und lg
    Hannes
    Zitieren Zitieren B&R Tastendrücke  

  2. #2
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    205
    Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Warum legst du die Tasten nicht auf Merker und veroderst das ganze???

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von da_kine Beitrag anzeigen
    Warum legst du die Tasten nicht auf Merker und veroderst das ganze???
    Dem kann ich nur zustimmen.
    Bei einem PP41 (das soweit ich weiß ja noch mit VC SG3 programmiert wird) ist es möglich, das gesamte Tastenabbild auf eine Datenstruktur (USINT []) abzulegen. Die genaue Belegung des Arrays findest Du übrigens in der AS-Hilfe.

    Anschließend wäre es am einfachsten, die Abfrage der Tasten im SPS-Programm auf dieses Array umzuändern; zusätzlich definierst Du Merker, welche Du über TCPIP (ich schätze mal eine Visu oder eine Simulation) beschreibst. Anschließend verknüpfst Du die Signalöe mit ODER.

    ch möchte mit einem PP41 die Tasten über TCPIP virtuell drücken. Dazu habe ich den Speicher gescannt und auch schon die Stelle gefunden, wo die Tastendrücke gespeichert werden. Auch eine andere Stelle im Speicher hab ich entdeckt, wo bei einem Tastendruck um +6 hinaufgezählt wird und beim Loslassen ebenfalls wieder um 6 hinaufgezählt wird.
    Ich kann das aber leider mit einem C- Programm auf der SPS nicht simulieren, bzw. ich kann dem Speicherbereich nicht 6 hinzuzählen.

    Hat damit vielleicht jemand erfahrung oder eine Idee und wie kann ich bei der B&R Steuerung direkt auf den Speicherbereich zugreifen - der dereferenzierer * wird ja, so weit ich weiß, nicht unterstützt.
    Also zuallererst musst Du wissen, welcher Datentyp da hinaufgezählt wird (INT/UINT/DINT/UDINT). Anschließend definierst Du im C-Task eine dynamische Variable (Zeiger) vom selben Typ und verbindest diesen mit der echten Variable (weiß nicht wie das in C geht - verwende nur Automation Basic). Über die Zeigervariable solltest Du den Wert nun beliebig verändern können.

    mfg
    Maxl

    PS: alternativ kannst mir auch einen Prog-Ausschnitt senden, und ich seh mir das an.
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  4. #4
    Hannes ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    67
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Wie kann ich das machen, dass ich die ganzen Tasten in einer Struktur ablege und wo steht die genaue Belegung in der Hilfe? ISt es mit dieser Struktur möglich, dass ich eben eine Variable dieser Struktur auf 1 setze und dadurch sich eben auf dem Display was ändert. Wird durch das Verändern der Strukturvariable auch der dazugehörige Eintrag in der Keymatrix, welche ich in der Visualisierung angehängt habe, auf 1 gesetzt oder wie könnte ich das ausprobieren?
    Das mit dem Merker ist mir auch nicht ganz klar, Wie kann ich den Oder- Verknüpfen bzw. mit was oder- Verknüpfen (mit der Key- Matrix)?.
    Ich weiß - Fragen über Fragen aber ich würde das dringend benötigen.
    Vielleicht könnt Ihr mir noch ein paar Tipps geben.
    Vielen herzlichen DANK für EURE Antworten!!!

    lg
    Hannes

  5. #5
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    205
    Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Es gibt da die Visapi-Bibliothek, und in dieser gibt es die Funktion VA_GetKeyMatix und damit kannst du die Matrix auslesen.

    Lies dir doch einfach mal die Hilfe durch, die is bei B&R wirklich besser als bei vielen anderen Herstellern. Dort sind alle Bibliotheksfunktionen beschrieben.

    MFG

    Markus

  6. #6
    Hannes ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    67
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Ja das hab ich schon gelesen nur mir ist nicht ganz klar, wie ich dann eine Variable so setzt, sodass es die gleiche Auswirkung hat, als ob ich direkt auf dem PP41 eine Taste drücke? VA_GetKeyMatrix liefert ja nur zurück, welche Taste auf dem Target gedrückt ist, oder?
    Könntest du mir da noch einen Tip geben

  7. #7
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    205
    Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Du nimmst einfach die Daten die dir die Funktion zurückgibt, und veroderst sie mit daten die du über das Ethernet oder von der Steuerung empfängst und gibst sie wieder auf Datenpunkte die du mit deiner Visualisierung verknüpfst. Du kannst doch im VC sagen, ob du eine aktion von einer Taste abhängig machen willst, oder von einem Datenpunkt.

    MFG

    Markus

  8. #8
    Hannes ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    67
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wie kann ich das in VC einstellen -> Datenpunkt oder Taste?
    Dann kann ich aber die SPS nicht mehr direkt mit den Tasten steuern, wenn ich Datenpunkt einstelle, oder? Ich würde nämlich beides benötigen.

    lg und vielen DANK!!

    Hannes
    Geändert von Hannes (27.03.2007 um 09:09 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Man braucht doch keine Visapi für die Tasten.

    Wenn man das Panel im Hardwarebaum markiert, erscheinen rechts die Parameter mit Startbild usw.

    Dort gibt es auch ein Feld mit Tastaturabbild oder so übertragen. Dort die USINT[] eintragen (vorher im AS deklarieren)

    Die Bit´s laufen von oben links nach unten rechts, also F1 ist 0, die F2 ist 1 usw.

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  10. #10
    Hannes ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    67
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja das ist mir alles klar aber was ich benötige ist nochmal folgendes:

    Ich habe mir ein VNC in C++ Programmiert mit einem Bild vom PP41, wenn ich jetzt auf eine Taste in meinem VNC drücke, dann sende ich über TCPIP eine Zahl (z.B. 2 für 2 Taste gedrückt -> also auf dem PP41 F3) und diese Taste soll am realen PP41 auch solange auf 1 gesetzt sein bis ich die Maus auf dem VNC wieder auslasse.
    Also ich würd was brauchen auf der SPS, mit welchem ich in den Speicher z.B. eine 1 schreibe, damit ich einen Tastendruck simuliere.
    Ich hoffe es ist jetzt verständlicher.
    Vielen DANK!! für Eure Antworten und Anregungen!!

    lg
    Hannes

Ähnliche Themen

  1. B&R Tastendrücke
    Von Hannes im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 10:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •