Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: STRING an Drucker senden

  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    muss einen String an meinen Drucker senden und möchte das gerne mit einem Bit machen!

    Wie sieht dir Programmierung für soetws aus? muss ich einen bestimmten sfc Baustein benutzen?
    Zitieren Zitieren STRING an Drucker senden  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Was für eine Steuerung?

    SFC lässt zwar auf S7 schließen, aber Sonstige Steuerungen eigentlich nicht.

    pz
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #3
    .nimrod ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    HEY,

    ging ja fix.

    bei der steuerung handelt es sich um eine S7! dann gehts ab über den Profibus zur Beckhoff Schnittstell und ab zum Drucker! Die Verbindung steht und etwas senden kann ich auch bloss mit dem String habe ich so meine Probleme!

    Möchte halt jetzt in meiner variablentabelle ein Bit setzen und einen ganzen String senden!

    um Antwort wird gebeten! thx
    Geändert von .nimrod (27.03.2007 um 11:05 Uhr)

  4. #4
    .nimrod ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Frage

    Hallo,

    Zitat Zitat von .nimrod
    Möchte halt jetzt in meiner variablentabelle ein Bit setzen
    Das geht ganz einfach, Du musst nur noch ein paar Bausteine in KOP, FUP, AWL, SCL, C, C++, C# oder Pascal schreiben und der Drucker rattert wie Sau...

    Bist Du in der Lage, Dein Problem auch verständlich und nachvollziehbar zu beschreiben ??? Kristallkugeln sind sehr teuer, und die Abschreibung beim Finanzamt ist auf 30 Jahre festgelegt. Hoffe, das hat Dir etwas geholfen

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Na dann raten wir mal ???  

  6. #6
    .nimrod ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich glaube du hast die Frage nicht ganz richtig verstanden.

    ICh wollte lediglich nur wissen ob ich zum senden eines Strings bedingt einen SFC Baustein benötige..., oder ob es auch ohne geht?!

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.727
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also wenn du senden kannst sollte doch alles funktionieren.

    Ein serieller Drucker ist eigentlich simpel.
    Du sendest eine 0 (Hex30), der Drucker druckt eine 0.
    Du sendest ein A (Hex41), der Drucker druckt ein A.

    Dann gibt es da noch diverse Steuerzeichen, z.B. Hex 0D0A = LF + CR

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Du brauchst keinen SFC.

    Aber die Frage ist ja eigentlich erst mal, wie sieht die Schnittstelle nach Beckhoff aus, wo wird der String zusammengebastelt usw.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  9. #9
    .nimrod ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    HI,

    das ist denke ich mein Problem.

    Ich kann zwar etwas senden aber wie ich halt einen String senden muss weiss ich nicht genau!

    Habe mir einen String erstellt im DB und mit einem CR > 0D beendet!

    Jetzt wollte ich den halt gerne an den Drucker senden

    kriege ihn aber halt nicht aus meinem DB heraus übertragen!

    Der String ist 39 Zeichen lang, ich denke das macht aber nichts, oder?

    Ich kann immer 5 Byte an die Schnittstelle senden und sie hat einen Sendebuffer von 16 Byte!
    Hat jemand ein Beispiel wie das aussehen muesste?

  10. #10
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von .nimrod Beitrag anzeigen
    Ich kann immer 5 Byte an die Schnittstelle senden und sie hat einen Sendebuffer von 16 Byte!
    Hat jemand ein Beispiel wie das aussehen muesste?
    Wenn ich nicht Irre, ist bei der CP340 ein Beispielprogramm für Druckeransteuerung adbei.

Ähnliche Themen

  1. String ueber TCP verbindung senden
    Von Snoopy123123 im Forum Feldbusse
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 10:47
  2. HEX String senden
    Von stef486 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:05
  3. String über RS232 senden
    Von Syntaxfehler im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 17:10
  4. B&R String über RS 232 an Drucker ausgeben
    Von Heppo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 10:51
  5. Problem -> Daten an Drucker Senden
    Von .nimrod im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 11:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •