Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Kompakt SPS für Kleinverteiler-Einbau

  1. #21
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    188
    Danke
    16
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Geht das denn in Richtung Gebäudetechnik?
    Dann würde ich dir ne easy control als "master" mit ethernet vorschlagen, wegen opc und visu.
    Und die restlichen dummys 230V easy 800, vernetzt mit easy net. spart dir nacher Geld beim verkabeln.
    Natürlich nur wenn du vor ort keine Anlaogfühler hast.

  2. #22
    mike55 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    21
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Danke für den Tipp, es ist so, ich brauche es wirklich für die Gebäudetechnik. Aber wie viele Ausgänge sind denn so möglich? bräuchte insgesamt um die 30 Ausgänge und 25 Eingänge. Ist dies damit möglich? Die FX2N hat sonst schön Platz wie man bei den Fotos erkennen kann, aber wenn Möller günstiger wird wäre natürlich noch besser

    Danke

    Michael

  3. #23
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    188
    Danke
    16
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Kuck dir das mal an:
    http://www.microinnovation.com/Porta...M001762-02.pdf
    (leider Aktion schon abgelaufen).
    Ist ne Möller Tochter, ich glaub das Ding kommt demnächst als MFD 2 raus.

  4. #24
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Die S7-200 paßt übrigens auch in Normverteiler und kann mit allem möglichen Schnittstellen erweitert werden...

    Gruß

    Holger

  5. #25
    mike55 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    21
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke euch beiden, wusste nicht dass die Siemens S200 in ein Normverteiler passt, die Bilder die man so in den Katalogen sieht ließen mich das Gegenteil vermuten. Doch preislich finde ich die S200 nicht gerade interessant, wenn man zum Beispiel mal 40 Ausgänge braucht, dann sind die ganzen Erweiterungen die man benötigt nicht gerade günstig. Dies hat mir bei der Mitsubishi SPS gut gefallen, die gibt es bis zu 64 Ein und Ausgänge also insgesamt 128 IOs. Dort werden die Preise vermutlich in Meterware verrechnet . So viele IOs in einem Gerät denke ich ich ist finanziell sicher interessant. Mal guggn wie teuer die Mitsubishi wird, in ein paar Tagen erfahre ich mehr.

    Danke

    Michael

  6. #26
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen allerseits

    Muss auch mal auf andere gedanken bringen

    Mikrologix 1100 von rockwell hat zwischen 20 oder 40 I/O und 2 Analoge inputs und natürlich einen Ethernet anschluss einen seriellen anschluss ein display onbord kann man zwar nicht viel damit machen aber trozdem.
    und das ganze für ca 300 €

    und wenn schon 200 dann bitte die vipa 200 oder 100 die hat wenigstens denn befehlssatz der 300/400

  7. #27
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zur Info:
    Im SPS-Magazin, Ausgabe 1+2, Januar 2007 findet sich eine Marktüberischt von Klein- und Kompakt-SPSen.

  8. #28
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    45
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Die FX-2N kannst du bis 256E/A´s erweitern.
    Wieviel die Module kosten kannst du ja raussuchen.

    An die Micrologix hab ich garnicht gedacht, könnte für ein Gebäute sicher reichen.

    Kommt daruf an was du steuern willst und wiviele Analoge E/A´s du benötigst. Viso funktionier bei der FX2N sehr gut ist sicher schon etwas überdimensioniert für ein Gebäute aber mir hat sie nichts gekostet wurde auf unserer Maschine ausgetauscht weil ein Ausgang defekt war.

  9. #29
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    schau dir mal die Crouzet Kleinsteuerungen an. Die die sind angeblich genial. Info gibts hier: http://www.crouzet.com/millenium3/ht...Unterlagen.htm

    o.s.t.

  10. #30
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der neueste Schrei ist die ILC 150 ETH Steuerung von Phoenix Contact

    IEC 61131 Programmierung, 8DI 4DO , RS232, Ethernet gleich mit dabei
    E/A flexibel erweiterbar

    Programmierung/Diagnose über Ethernet !
    FTP-Server integriert
    HTTP/Webserver mit dabei
    4MB Datenspeicher
    per Bausteine können Dateien gelesen und geschrieben werden
    per Bausteine können TCP/IP Telegramme verarbeitet werden.

    Die Steuerung bekommst du um ca. 270€

    http://select.phoenixcontact.com/cgi...50&asid=825031

    da kannst du LOGO und EASY in den Müll werfen .......

Ähnliche Themen

  1. Nachträglicher Einbau Trennschaltverstärker in Schrank
    Von Waelder im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 18:08
  2. Kompakt-SPS zum Üben
    Von Frank_K im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 13:00
  3. Einbau Leitungsschutzschalter
    Von mmr im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 09:34
  4. Einbau Profibus in Quantum
    Von markus_k im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 09:37
  5. Einbau TP177 (Siemens)
    Von Robot-Sun im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 01:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •