Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: SPS gesucht für Modelleisenbahn-Peripherie

  1. #11
    Registriert seit
    12.06.2007
    Beiträge
    25
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Heinz Ullrich, wer soll damit was anfangen, besonders wenn erstmal 1 Jahr vergangen ist und dien Beitrag nicht mehr neu ist. Ein Link dazu ist in jedem Fall die "zukunftsichere" Variante !

    Ich liefere den Link dann mal nach: http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=14050
    Natuerlich ist eine SPS im Eigenbau kein neues Thema mehr.
    Schon oefters hatte ich nach diesem Thema gesucht, habe aber niemals
    eine fertige und preisguenstige Loesung gefunden, bis ich LDmicro von
    Jonathan Westhues vor ca. 2 Jahren fand.

    Auch ist es nicht immer noetig, dass ein neues Thema endlose
    Diskussionen hervorruft. Jede Software hat ihre Mucken und Tuecken,
    dies gilt auch fuer S5/S7. Es ging mir einzig um die Information, dass
    dieses Programm jetzt ins Deutsche uebersetzt wurde und seit Anfang
    dieser Woche auf dem angegebenen Link zu finden ist.

    Viele Basteleien und Hobby-Anwendungen lassen sich mit diesem
    Programm kostenguenstig und ohne Assembler-, C- oder BASIC-
    Kenntnisse verwirklichen. Dies gilt insbesondere fuer analoge
    Anwendungen. 'Ladder logic' bzw. KOP-Kenntnisse genuegen.

    Mein Beitrag hierzu sind einige Implementierungen, speziell im HMI-
    Sektor, die bei jeder kleinen SPS bereits im Lieferumfang sind, bei einem
    nackten Mikroprozessor selbstverstaendlich nicht.

    Mit dem Thema begann ich in der 3. Welt, wo teure Geraete auf
    Grund eines geringen Defekts der Steuerung auf dem Muell landen.
    An meine Freunde und Counterparts dort, richtet sich meine
    zukuenftige Website. Aus diesem Grunde wird diese auch in Englisch
    abgefasst.

    Wenn ich so manche Fragen im Internet lese, da habe ich schon die
    preiswerte und einfache Loesung parat.
    Schau doch nur mal in die Preisliste, was eine Analog-Eingangsbaugruppe
    oder -Ausgangsbaugruppe kostet. Dieses Geld kann man getrost
    sparen, wenn es um nicht kommerzielle Anwendungen geht.
    Somit kann auch so mancher Bastler oder Heimwerker in Deutschland
    von diesem Programm profitieren.

    Viele Gruesse aus Brasilien, H.U. Noell
    Zitieren Zitieren SPS im Eigenbau  

  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Heinz Ullrich Noell Beitrag anzeigen
    Natuerlich ist eine SPS im Eigenbau kein neues Thema mehr.
    Schon oefters hatte ich nach diesem Thema gesucht, habe aber niemals
    eine fertige und preisguenstige Loesung gefunden, bis ich LDmicro von
    Jonathan Westhues vor ca. 2 Jahren fand.

    Auch ist es nicht immer noetig, dass ein neues Thema endlose
    Diskussionen hervorruft. Jede Software hat ihre Mucken und Tuecken,
    dies gilt auch fuer S5/S7. Es ging mir einzig um die Information, dass
    dieses Programm jetzt ins Deutsche uebersetzt wurde und seit Anfang
    dieser Woche auf dem angegebenen Link zu finden ist.

    Viele Basteleien und Hobby-Anwendungen lassen sich mit diesem
    Programm kostenguenstig und ohne Assembler-, C- oder BASIC-
    Kenntnisse verwirklichen. Dies gilt insbesondere fuer analoge
    Anwendungen. 'Ladder logic' bzw. KOP-Kenntnisse genuegen.

    Mein Beitrag hierzu sind einige Implementierungen, speziell im HMI-
    Sektor, die bei jeder kleinen SPS bereits im Lieferumfang sind, bei einem
    nackten Mikroprozessor selbstverstaendlich nicht.

    Mit dem Thema begann ich in der 3. Welt, wo teure Geraete auf
    Grund eines geringen Defekts der Steuerung auf dem Muell landen.
    An meine Freunde und Counterparts dort, richtet sich meine
    zukuenftige Website. Aus diesem Grunde wird diese auch in Englisch
    abgefasst.

    Wenn ich so manche Fragen im Internet lese, da habe ich schon die
    preiswerte und einfache Loesung parat.
    Schau doch nur mal in die Preisliste, was eine Analog-Eingangsbaugruppe
    oder -Ausgangsbaugruppe kostet. Dieses Geld kann man getrost
    sparen, wenn es um nicht kommerzielle Anwendungen geht.
    Somit kann auch so mancher Bastler oder Heimwerker in Deutschland
    von diesem Programm profitieren.

    Viele Gruesse aus Brasilien, H.U. Noell
    Du hast mich wohl völlig falsch verstanden, ich meinte deinen Bezug "Siehe meinen neuen Beitrag"!
    Wenn in einem Jahr jemand nach deinem neuen Beitrag sucht, wo soll er den denn finden? Also Link mit rein, das ist schon alles!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #13
    Registriert seit
    12.06.2007
    Beiträge
    25
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Du hast mich wohl völlig falsch verstanden, ich meinte deinen Bezug "Siehe meinen neuen Beitrag"!
    Wenn in einem Jahr jemand nach deinem neuen Beitrag sucht, wo soll er den denn finden? Also Link mit rein, das ist schon alles!
    Hallo Ralle,
    den Link habe ich doch angegeben.
    Schau mal in meinen Beitrag unter Elektronik.

    Aber hier noch mal, LDmicro in Deutsch, Verfasser Jonathan Westhues:

    http://cq.cx/ladder.pl

    Man koennte darueber streiten, ob dies ein Beitrag zu einer neuen
    Steuerung ist oder in den Elektronik-Bereich gehoert.
    Irgendwo in der Mitte liegt die Wahrheit.

    Im Moment bin ich gerade dabei, eine Steuerung fuer eine
    4-fach 7Segment-Anzeige zu kommentieren!
    Klingt fuer viele einfach, aber die Afrikaner haben nicht den gleichen
    Zugang zu Wissen, wie wir.
    In ca. 2 Monaten wird meine Website fertig sein.

    Viele Gruesse aus Minas Gerais, Brasilien

    H.U. Noell

  4. #14
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Heinz Ullrich Noell Beitrag anzeigen
    Hallo Ralle,
    den Link habe ich doch angegeben.
    Schau mal in meinen Beitrag unter Elektronik.
    ...
    Also das ist Doch nicht so schwer das was Ralle meint versteh sogar ich ;o)

    Ralle meinte das Du in diesem Thread Bezug nimmst auf einen Beitrag in einem anderen Thread "Siehe meinen neuen Beitrag!!!" Jetzt nehmen wir mal an in 6 Wochen will jemand seine Modeleisenbahn mit einer SPS Ausstatten und Du hast fleißig Beiträge geschrieben wie soll der Suchende den Deinen "neuen" Beitrag finden? Also hat der übermotivierte Ralle in seiner Herzensgüte einen Link in diesem Thread auf den Thread gesetzt damit der fiktive Suchende auch in Wochen/Monaten/Jahren noch eine Chance hat zu verstehen was Du meinst.

    Ich hoffe das nun für Dich geklärt zu haben ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #15
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    München und der Rest der Welt
    Beiträge
    240
    Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die ganze Sache dürfte mit einem Mikrocontroller besser erledigt sein. der 166 (und seine Nachfolger) haben CAN und UART als Bus integriert und kosten kein Geld mehr. Über C lassen diese sich gut programmieren. Fertige Boards gibt es auch (elektor Verlag und ähnliche).
    Verwendet man den CAN dann sind auch alle Industrie IO verfügbar über Can- Koppler.
    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Peripherie simulieren mit OPC
    Von bloodymichael im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 09:57
  2. peripherie aktualisiering zeit
    Von WIX im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 07:10
  3. S5 P- Q -Peripherie
    Von Phil im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 15:27
  4. peripherie
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 16:43
  5. PG an Dezentraler Peripherie
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 17:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •