Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: CoDeSys - Move

  1. #1
    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    69
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In der CoDeSys CAA gibt es den Baustein MOVE. Diesen wollte ich benutzen, um verschiedene Sollwerte in ein Merkerwort zu schreiben.
    Im Gegensatz zur Hilfe hat der MOVE-Baustein keinen Enable-Eingang.

    Die Frage ist warum nicht ? bzw. Was für Möglichkeiten habe ich im FUP noch, diese Sollwerte zu verschieben ?

    Ich danke für Anregungen
    ............. des Bauers letzter Rat - ist Draht !
    Zitieren Zitieren CoDeSys - Move  

  2. #2
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    56
    Danke
    0
    Erhielt 20 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo mark

    Mein Vorschlag sieht zwar komisch aus funktioniert aber.

    benutz ein SEL Baustein
    am Eingang 1 die Bedingung für Transfer (EN)
    am Eingang 2 die Variable die auch als ausgang verwendet wird
    (Prinzip selbshaltung)
    am Eingang 3 den Wert den du verschieben möchtest wenn die "EN" auf true ist.

    Möglichkeit zwei ein eigenen Basuetin schreiben wäre aber nur für ein Variablentype.

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu J Schohaus für den nützlichen Beitrag:

    frigidolf (18.03.2015),mark_ (04.06.2007)

  4. #3
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Muss es in FUP sein?

    Nimm doch ST und dann:

    Code:
    IF Freigabe THEN (*Freigabe: BOOL;*)
    %MW0 := Sollwert;(*Sollwert: INT;*)
    END_IF;
    Oder bastel die nen FB mit dem Code, den du dann in FUP einbindest

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu trinitaucher für den nützlichen Beitrag:

    mark_ (04.06.2007)

  7. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von trinitaucher Beitrag anzeigen
    ...
    Oder bastel die nen FB mit dem Code, den du dann in FUP einbindest

    Aber wie macht er dies für verschiedene Dateitypen dann mus er nicht einen sondern mehere FC nehmen.

    Für was willst Du da einen FB nehmen da reicht locker eine Funktion ohne statische variablen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #6
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    ich hab das gerade mal in Kop erstellt mit EN und nach FUP konvertiert has Ergebnis sieht unbefriedigend aus eben die Sprung lösung mit drei Netzwerken ;o(
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #7
    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    69
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln

    Danke für eure Hilfe.

    Ich habe jetzt was in ST gebastelt. Muss man sich mit beschäftigen, dann geht es aber sehr gut.

    Auch den SEL Baustein in FUP habe ich getestet, funktioniert auch.

    Bleibt die Frage, warum der Move Baustein in der Hilfe zwar beschrieben ist, in der Realität aber anders aussieht !?!
    ............. des Bauers letzter Rat - ist Draht !
    Zitieren Zitieren Jau......so gehts !  

  10. #8
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von mark_ Beitrag anzeigen
    Danke für eure Hilfe.

    Ich habe jetzt was in ST gebastelt. Muss man sich mit beschäftigen, dann geht es aber sehr gut.

    Auch den SEL Baustein in FUP habe ich getestet, funktioniert auch.

    Bleibt die Frage, warum der Move Baustein in der Hilfe zwar beschrieben ist, in der Realität aber anders aussieht !?!
    Ich noch mal.

    Der Move Baustein ist ja in KOP/FUP/ST/AWL/CFC vorhanden.

    Nur die EN/ENO Funktionalität ist leider nur in KOP und CFC anwählbar.

    In der Hilfe steht das leider immer noch falsch drin das die EN/ENO Funktionalität in KOP/FUP/CFC vorhanden wäre. Und das bei einer Sache die schon seit min. zwei Jahren bekannt ist ;o(

    Der SEL Baustein den J Schohaus angesprochen hat ist sicher in vielen Fällen eine gut Wahl da man dies ähnlich dem ELSE Pfad einer IF Anweisung verwenden kann.

    Für die ST Lösung würde ich einen FC wählen (den ENO Ausgang braucht man eh oft nicht):

    Code:
    FUNCTION myMove : INT
    VAR_INPUT
        EN :BOOL;
        IN :INT;
    END_VAR
    Code:
    IF EN THEN
        myMove := IN;
    END_IF
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    KingHelmer (11.04.2013)

Ähnliche Themen

  1. Move in CFC
    Von Shettyman im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 17:27
  2. Probleme mit MOVE
    Von tymanis im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 16:44
  3. ST Move
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 12:39
  4. Move Befehl in SCL
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 09:19
  5. fb 410 move absolute
    Von hwebi1 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 10:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •