Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: COTAS - Steuerung

  1. #1
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wir haben in der Firma mehrere COTAS - Steuerungen im Einsatz, kennt jemand dieses System?

    Danke
    Mario
    Zitieren Zitieren COTAS - Steuerung  

  2. #2
    mariob ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich schiebe mich noch mal nach vorn, keiner eine Idee? Ich ersetze das Ding ohnehin gerade durch eine S7 200, interessant ist nur das die "Servicefirma" für die angebliche Instandsetzung der CPU "nur" 3700 Euronen aufruft. Bei einem kaputten Stützakku fragt man sich da was da wohl teurer ist, der Blick ins Handbuch oder der Akku.....

    Mario

  3. #3
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    hallo mariob

    Ich kenne nur eine COTAS und das war eine dänische firma die dieses SPS entwicklet hat.

    Ich habe frührer bei ein firma (KJ Maschinenfabrik) anlagen gemacht für transport anlagen, regal lager u.s.w. da haben wir oft diese SPS benutzt.

    Aber die firma Cotas ist vor langer zeit von Vestas (windmöhlen hersteller) gekauft worden und existiert nicht mehr.

    Da werden die ersatzteile wahrseinlich auch sehr teurer

    gruss
    michael
    Zitieren Zitieren Cotas  

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu michdan für den nützlichen Beitrag:

    waro-msr (28.03.2012)

  5. #4
    mariob ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo michdan,
    und danke für die Antwort, das die Firma Cotas nach Vestas übergegangen ist, ist mir schon bekannt. Mich interessiert speziell bei dieser Steuerung der richtige Akkutausch des internen Akkus. Offensichtlich ist eine Neuinitialisierung der Steuerung (CT1501) nach dem Akkutausch nötig, sie funktioniert im wesentlichen bis auf eine Funktion. Ist im übrigen auch eine ehemalige KJ - Anlage die aber irgendwie unter anderem Namen verkauft worden ist. Die Steuerung an sich ist sehr schön (zumindest von der Hardware) und war zu ihrer Zeit mit Sicherheit rattenschnell. Naja, hat sich eigentlich ohnehin erledigt, ich frage eigentlich nur noch aus Interesse.

    Mario

  6. #5
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Habe gerade den Beitrag gelesen und habe
    ein ähnliches Problem. Wir haben eine etwas neuere Cotas Steuerung und keine chance diese in unser Leitsystem einzubinden.

    Bekommt Ihr noch Ersatzteile für die Steuerung ?
    Habt Ihr die Steurung irgentwo eingebunden, eventuel über OPC oder anders?.

    Ich wäre sehr interessiert an Parametriersoftware oder so.


    gruß
    Zitieren Zitieren Anbindung COtas  

Ähnliche Themen

  1. S7 315-2 Steuerung erweitern mit 2. Steuerung
    Von bernd81 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 07:09
  2. IFM SPS Steuerung
    Von zwerg77 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 14:37
  3. SPS Steuerung analog ? (Terrarium Steuerung)
    Von KlauZ im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 23:21
  4. IFM Steuerung
    Von votto im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 16:07
  5. AEG Steuerung?
    Von Keeper im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 14:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •