Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Beckhoff und Boolsche Algebra

  1. #1
    Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin so ein Depp.
    Ich hatte bisher immer AWL programmiert. Erst seit kurzem programmiere ich in ST und hatte heute zuerst einfach nicht verstanden, warum eine einfache IF-Anweisung nicht funktionieren wollte.
    Der Grund war, dass ich die AWL-Logik genauso in der IF-Anweisung runterprogrammiert habe. Nun weiß ich, dass das grundverschiedene Dinge sind.

    Trotzdem habe ich anscheinend Schwierigkeiten in Boolscher Algebra zu denken.
    Ich habe heute in der Firma die letzte Stunde damit verbracht herauszufinden, warum ein stinknormaler Timer (TON) ansprach, obwohl die Eingangslogik nach meinem Verständnis nicht erfüllt hätte sein dürfen:
    Code:
    Timer_1(IN: NOT Variable_1
    AND Variable_2
    AND Variable_3
    AND NOT Variable_4
    Variable_1 war False
    Variable_2 und _3 waren True
    Variable_4 war auch True, trotzdem lief die Timerzeit ab und meine Ausgang Q kam. Wie kann das sein? Nach meinem Verständnis muss Variable_4 False sein, damit die Bedingung erfüllt ist.
    Zitieren Zitieren Beckhoff und Boolsche Algebra  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei mir geht das:
    Code:
    VAR
        myTimer :TON;
        Variable_1 :BOOL;
        Variable_2 :BOOL;
        Variable_3 :BOOL;
        Variable_4 :BOOL;
    END_VAR
    Code:
    myTimer(IN:= NOT Variable_1 AND Variable_2 AND Variable_3 AND NOT Variable_4, PT:=t#5s);
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Boolsche Werte übers Netzwerk übermitteln
    Von Netwalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 12:39
  2. Boolsche Variablen in Wincc
    Von TaffySD im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 14:32
  3. Beckhoff ADS.Net DLL und C#
    Von Majestic_1987 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 12:29
  4. Beckhoff
    Von s.leuschke im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 18:50
  5. Beckhoff - ADS.ocx
    Von phil87 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 23:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •