Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Beckhoff - Eigensichere Klemmen -- BLAU

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    bin ich blind oder hat beckhoff wirklich keine eigensicheren klemmen?

    ich meine busklemmen


    danke
    markus
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren Beckhoff - Eigensichere Klemmen -- BLAU  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    hallo,

    bin ich blind oder hat beckhoff wirklich keine eigensicheren klemmen?

    ich meine busklemmen


    danke
    markus

    Ich habe noch keine gesehen (auch bis eben noch nie danach gesucht).

    Aber Wago hat welche
    http://www.wago.com/wagoweb/document...t/d043500d.pdf
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    ich weis das wago welche hat, aber das beckhoff keine hat kotzt mich regelrecht an...
    haben uns für beckhoff entschieden und schon viele klemmen verbaut und dann sowas...

    jetzt kann ich dank der unfähigkeit von beckhoff so einen schwulen trennschaltverstärker einbauen - DANKE!
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.412
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    was ist mit der schwulen KL1352 (Namur)?


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen!

    ACHTUNG!!!
    Namur ist nicht gleich Eigensicher!
    Ex-Zonen beachten!

    Bin da mal böse mit Siemens ET200S Klemmen (Namur)
    auf die schnauze gefallen, als dem Tüv-Prüfer aufgefallen
    ist, dass die nur eine zulassung für signale aus zone 2 haben.
    Die Sensoren waren in Zone 1. (ca. 250 Stück! )
    (War auch so mit siemens abgeklärt worden,
    aber halt leider nur Telefonisch )

    Gruß
    Timo

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Unimog-HeizeR für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (20.06.2007)

  7. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    jetzt kann ich dank der unfähigkeit von beckhoff so einen schwulen trennschaltverstärker einbauen - DANKE!
    Beckhoff's Domäne ist der Maschinenbau. Scheinbar hat noch keiner der Kunden nach eigensicheren Klemmen gefragt (findet man ja überwiegend in der Prozesstechnik).
    Ruf doch mal an und beschwer dich

  8. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Klemmen von WAGO sind, wie vieles nicht von WAGO.
    Sondern werden von BARTEC gebaut. Da in all diese Klemmen nach wie vor der Beckhoff K-Bus verwendet wird, werden diese auch an Beckhoff Kopplern funktionieren. Beckhoff stellt als Erfinder des Systems Klemmensystems dieses seit 14 Jahren her. WAGO macht seit 2-3 Jahren die Elektronik und die 17ten Digital Klemmen selbst. Bis dahin war überall Beckhoff auf den Platinen. Nur das Beckhoff komplett Lösungen anbietet und mangels eine EX Lösung auch keine dazugehörigen Klemmen hat. Nimm Bartec und gut !

    Gruß vom schwulen Beckhoff
    Zitieren Zitieren Blaue Klemmen  

  9. #8
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    danke für den tip mit bartec - leider geht bei dem verein nach 5 keiner mehr an´s telefon, naja morgen bekommen sie noch ne chance...

    beckhoff hat mir erklärt das es theoretisch mit den klemmen von wago gehe müsste, und mann sicherte mir mündlich zu das es, falls der versuch mit der wago klemme funktioniert, auch "für immer" geht.
    schrifftlich gibts mir natürlich keiner.

    bei baretec finde ich klemmen, aber keine koppler - also müssen die von wem anders sein? kann aber dazu nix finden.
    mal gespannt was die mir morgen erzählen...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  10. #9
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    prima, gib Bescheid wenn es klar wird.
    Aber die BARTEC Klemmen von WAGO gehen auch.
    Koppler für welchen Feldbus ? Welche Steuerung?
    Zitieren Zitieren Bartec - Wago -beckhoff  

  11. #10
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    profibus-dp und s7 300

    bk3150
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

Ähnliche Themen

  1. Biete Beckhoff-Klemmen
    Von stony im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 14:58
  2. Grundsatzfrage zu Beckhoff-Klemmen
    Von RMol im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 15:45
  3. Wago/Beckhoff: max.Anzahl Klemmen K-Bus
    Von PeterEF im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 09:16
  4. Analoge Beckhoff Klemmen an Simatic
    Von frankuc45 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 16:37
  5. Beckhoff-Klemmen
    Von MRT im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 21:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •