Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Profibuskonfiguration Tele TSX Modicom Premium

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich soll im Rahmen einer Projektarbeit eine Tele SPS mit einem Profibus konfigurieren und programmieren.

    Habe leider noch nie mit einer TSX gearbeitet.
    Habe PL7 V4.2
    Hat jemand ne Anleitung oder ein Handbuch?

    Als Klemmen sollen Beckhoff Klemmen benutzt werden.
    Zitieren Zitieren Profibuskonfiguration Tele TSX Modicom Premium  

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    304
    Danke
    35
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Servus !

    Da hast Du "die" Steuerung für Profibus.

    Also, Du brauchst eine Profibuskarte TSX PBY100 samt Zubehör, dann brauchst Du die Konfigurationssoftware Sycon (muss glaube ich aber für bzw. von Schneider sein, ist eigentlich aber von HILSCHER)
    Damit wird dann die Profibus-Konfiguration erstellt, exportiert und in PL7 wieder importiert.

    ACHTUNG: alle E/A's werden auf %IW's und %QW's gemappt, nachträgliche Änderungen sind nicht ganz so toll!

    Wenn Du noch nicht mit TSX'en zu tun hattest, dann viel Spaß. Ich würde als PLC auch Beckhoff einsetzen.

    LG

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MarkusP für den nützlichen Beitrag:

    mitchih (18.08.2007)

  4. #3
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    danke für die Antwort aber leider muss ich die TSX benutzen (Firmmenvorgabe) die wissen halt nicht was gut ist. Daher bin ich für jede info dankbar!

    Was bedeutet das mit dem mappen ?? Hab ich noch nie von gehört
    Bin S5/S7 gewöhnt
    Zitieren Zitieren Leider muss ich diese Steuerung nutzen  

  5. #4
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    304
    Danke
    35
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Servus!

    Ich kenne mich in S5 bzw. S7 überhaupt nicht aus, weiß also nicht wie es dort vonstatten geht. Also, bei PL7 wird für jede gesteckte Karte automatisch ein fixer Eingangsdaten bzw. Ausgangsdatenbereich erzeugt. Diese heissen dann %IW bzw. %QW. Die Adresse setzt sich zusammen aus Rack-Nr und Steckplatz-Nr. Da bei den TSXen der Speicher WORTORIENTIERT ist, werden die Profibusdaten dann auf die Eingangsworte bzw. Ausgangsworte gemappt. (entsprechend der vorgenommenen Konfig im SYSCON) Würdest Du jetzt hinterher ein Gerät im Sycon einfügen, würden alle im PL7-Programm verwendeten Ein- bzw. Ausgänge verschoben werden. (ich bin mir aber nicht sicher, ob man die Adressen nicht eh' im SYCON auch verschieben könnte, so, dass es wieder passt...)

    Aus den %IW bzw. in die %QW musst Du halt dann Deine Daten herumklauben. Du solltest Dich aber generell zuvor mit TSX bzw. PL7 auseinandersetzen. Überigens, die aktuelle PL7 Version ist V4.5 SP3, zudem gab es ein Softwareproblem bei einigen Profibuskarten PBY100.
    (Ausgänge bleiben auf 1)

    Achtung: es werden nur 242 Eingangswörter und 242 Ausgangswörter je PBY100 untertützt, je nach genutzter SPS können 1 bis maximal 3 PBY100 betrieben werden. Das Mengengerüst z.B. bei Beckhoff ist viel höher, und das bei einem Drittel des Preises, vom Preis der CPU gar nicht zu reden. Also ich würde das schon nochmal überdenken.

    Beckhoff PB-Master:
    bis zu 125 Slaves
    244 Bytes Input / 244 Byte Output Parameter- Konfigurations-Diagnosedaten je Slave
    2KByte RAM


    Wenn Du weitere Fragen hast, kannst Du mich gerne direkt kontaktieren.

    Liebe Grüße

    PS: Wir sind heuer kpl. von Schneider auf Beckhoff umgestiegen.

  6. #5
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    habe jetzt mal ein wenig gespielt als ein prog habe ich auf die tsx bekommen.

    Nun zum Profibus:
    Habe die Software von Hilscher: Nur wo finde ich die gsd dateien für den Master??

    Wie importiere ich gsd dateien für die beckhoff slaves??

    Wie erfolgt dann die implementierung in pl7
    Zitieren Zitieren gsd Dateien  

  7. #6
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    304
    Danke
    35
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Aus Deinen Fragen schließe ich, daß Du nicht die Hilscher-Software von Schneider hast!? Beachte bitte meine vorigen Beiträge.

    Die GSD-Files von Beckhoff sind (bei mir zumindest) in C:\Programme\Beckhoff\TwinCAT\Io\Profibus. Wenn Du keine hast, installiere Dir einfach TwinCAT oder hole Dir die Dateien vom Web.

    LG

    Markus.

  8. #7
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    die Software ist vorhanden, und der von dem ich sie habe hat damit angeblich schon mal nen Profibus einer TSX in Betrieb genommen!!!

    Ich vermute der der PSY 100 mit irgendeinem der Hilscher Master identisch ist.

    Habe mal bei einem Programmierer der Firma nachgefragt. Hoffe die haben noch ein paar Hilfen für mich! Ich habe gedacht jemand hier wäre voll der Crack auf TSX .

    Aber nach dem ich mich jetzt damit beschäftigt habe kann ich jeden verstehen, der die DInger verflucht!!!

    Falls noch jemand Hilfreiche Infos zur TSX oder Hilscher hat immer her damit
    Danke!!!
    Zitieren Zitieren Software vorhanden  

  9. #8
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    304
    Danke
    35
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Servus!

    Ich möchte mich nicht wirklich als Crack bezeichnen, ich habe aber in den letzten 10 Jahren an die 150 Anlagen mit TSX'en programmiert....

    Aber bitte glaube mir, wenn Du nicht die ORIGINAL Schneider SYCON-CD hast, dann gehts nicht. Erstens gibt Dir Hilscher den Master nicht (dürfen sie auch aus lizenzrechtlichen Gründen nicht!!), zweitens überprüft PL7 ob der richtige SYCON installiert ist. (es muss in der PL7-Software im PBY Fenster ein HILSCHER ICON geben)

    Ich arbeite z.b. mit zwei verschiedenen Laptops, 1x mit SYCON der Firma Schneider, 1x mit SYCON der Firma Hilscher, und glaub' mir, das mache ich nicht zum Spaß.

    Viel Spaß noch

    Markus.

  10. #9
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Also diesen Hilscher Button in der PL7 Software habe ich wenn ich da drauf klicke öffnet sich die Software!!!

    Aber das das ganze irgendwie total daneben ist, da kann ich dir nur zustimmen
    Naja werde morgen mal jemanden anrufen, der soll sich damit gut auskennen.
    Zitieren Zitieren SOftware ist also richtig  

  11. #10
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    304
    Danke
    35
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im Sycon >Hilfe >Info muss ein Copyright Vermerk der Fa. Schneider Electric sein, bitte überprüfe das auch noch. Dann sollte SYCON für PL7 funzen. Dann müsste aber auch der PB-Master TSX PBY 100 auswählbar sein. Die zugehörige GSD-Datei lautet SAD_1654.gsd. Für weitere Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

    LG

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu MarkusP für den nützlichen Beitrag:

    mitchih (23.08.2007)

Ähnliche Themen

  1. S5 - 95U Profibuskonfiguration übertragen
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 08:39
  2. SUCHE: m.ps SPS von tele haase
    Von bmf im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 20:22
  3. Tele-M@te
    Von Mironteau im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 08:54
  4. Tele Wartung
    Von Kleissler im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 07:13
  5. Tele Service
    Von Rafael.M im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 23:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •