Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: welche sps ist für mich die richtige?

  1. #21
    andreas-w211 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    zuerst möchte ich mich noch mal bei ge-nka bedanken!!!
    die software ist (auch für mich ) sehr leicht zu bedienen. klar- ein richtiger sps-profi lacht sich drüber tot, aber es ist halt nicht jeder sps-profi, und für viele anwendungen ist das nicht nötig. und ganz nebenbei: der preis ist ja super!

    jetzt habe ich noch das problem mit dem display.
    ein display, welches nur die werte (bzw. den prozess grafisch) darstellt wäre ein minimum. ein touch-display, wo man auch ein paar werte ändern kann (zb. parameter der anlage) und eine detailierte ansicht hat wäre das optimum.
    wer weiss wie ich das realisieren kann? geht das über die modbus oder ethernet-schnittstelle?

    mfg andreas

  2. #22
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Wie ist das mit so einem Display ,was fertiges von Crouzet,
    zwar keine Grafik , aber man kann bestimmte (einprogrammierte) Prozesswerte ändern und Fehler/Warnungen anzeigen.
    http://www.crouzet.com/catalogue_web...3-ENG-6411.htm

    Man muss noch dazu berücksichtigen beim Einsatz eines Modbus/Ethernet
    Erweiterung ,schmilzt die Anzahl der I/O auf 24E/16A.


  3. #23
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Andere möglichkeit wäre ,über Seriele Schnittstelle (Programierkabel)
    und SL-IN , SL-OUT Bausteine + DEC/BIN, BIN/DEC Bausteine
    einen PC mit selbstgeschriebenem VISU ansprechen ,die über RS232 (COM)
    die Zustände anzeigt und Steuerung ist möglich.

    Wie man das PC seitig macht (RS232 ansprechen )weiß ich nicht .
    PLC-seitig könnte es so aussehen:






  4. #24
    andreas-w211 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das millenium3-display ist mir bekannt, aber für die alleinige darstellung der werte nicht ausreichend.
    gibt es denn keine variante mit dem Modbus RS-485-controller oder mit dem ethernet-controller ein display anzusteuern?
    laut der beschreibung von crouzet kann man mit der schnittstelle: "Datenübertragung der Ein-/Ausgangszustände oder der internen Werte über Netzwerke"
    wenn ich das richtig interpretiere ist es möglich die ein und ausgangszustände uber modbus rs-485 auszugeben, aber es ist nicht möglich bestimmte sachen anzusteuern. d.h. es wäre eine reine anzeige, kein touchdisplay. liege ich da richtig?

    mfg andreas

Ähnliche Themen

  1. [Weiterbildung] welche Hochsprache ist die richtige
    Von rostiger Nagel im Forum Stammtisch
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 07:41
  2. Welche SPS ist die richtige?
    Von Mr-SON im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 13:28
  3. Welche Siemens SPS ist die Richtige?
    Von Andy082 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 19:00
  4. Welche SPS Anlage ist die Richtige für mich?
    Von Vigo79 im Forum Stammtisch
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 07:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •