Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Binären Zähler mit Logo aufbauen

  1. #1
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich bin im Moment in der Schule dran ein Projekt für eine Parkhausschaltung zu entwerfen.
    Mein Teil ist es, dass ich einen 4-bit Zähler + die Ansteuerung für 2 7-Segment Anzeigen entwickeln soll.

    Ich habe noch nicht all zuviel mit der Logo gemacht und ich hatte auch gedacht, dass die Logo einen Zähler hat, der die binären bits parallel ausgibt. Naja, falsch gedacht.

    Dann habe ich gedacht, dass ich evtl. einen Zähler mit JK Flip Flops aufbauen kann, aber außer das RS Flip Flop habe ich keine weiteren gefunden und als ich dann das JK Flip Flop mit Nand Gatter aufgebaut habe, klappte auch nichts.

    Vielleicht könnt ihr mir helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln. Sitz hier jetzt schon ein paar Stunden und komm auf eine gute Lösung des Problems.

    Ziel ist es, die einzelns bits auf Ausgänge der Logo zu legen und von da aus, den Treiberbaustein der 7-Segment Anzeige anzusteuern.

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendeinen Rat vorschlagen oder sagen, ob ich vielleicht die Flip Flops falsch aufgebaut habe.

    P.S Mein erster Post in diesem Forum

    Edit: Ich habe das JK Flip Flop wie hier aufgebaut und dann wie einen Synchronzähler mit einander verbunden. http://www.odyseus.nildram.co.uk/RFI...es/JK-type.pdf

    gruß
    Zitieren Zitieren Binären Zähler mit Logo aufbauen  

  2. #2
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hab mir zu Deinem Problem was überlegt müsste auch funktionieren.
    Benutze I1 der 15 Zähler vor bzw I2 zurück zählt. Jeder Zähler muss mit einem anderen Schaltwert (1-16) vorbelegt werden. Der jeweilige Zählwert wird an den Ausgängen (1-4) ausgegeben. Als Anhang das Programm als PDF File.
    Sieht zwar etwas wirr aus, aber was anderes viel mir auch nicht ein.
    Bei Interesse bitte mailen, kann Dir dann auch die Datei schicken

    MfG
    Erre
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von illusion2002 Beitrag anzeigen
    Sitz hier jetzt schon ein paar Stunden...
    Kannst Du nicht einfach 4 Eltako ähmm... Stromstoßschalter in Reihe schalten? Die Logo hat doch sowas.

  4. #4
    illusion2002 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, aber nen Synchronzähler baut man mit JK Flip Flops und nicht mit RS auf. Falls ich mich täusche, kannst du mich gerne eines besseren belehren.

    @vopowabe
    Ich habe das mal so aufgebaut, jedoch haben die Zählerbausteine nicht hochgezählt. Sprich der erste hat bei Signal Eingang, 0 ausgegeben. Hat das bei dir geklappt?

    Evtl. Kannst du mir deine Files mal an Thomasj3@freenet.de schicken.

    gruß

  5. #5
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Hmm, JK's kann man auch aus RS und ein paar Gattern aufbauen. Man kann sich das Leben aber wirklich leichter machen.... Kannst du nicht etwas anderes als die Logo nehmen?

    http://tech-www.informatik.uni-hambu...etastable.html
    Geändert von drfunfrock (11.09.2007 um 14:20 Uhr)

  6. #6
    illusion2002 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    So ich möchte mich an dieser Stelle bei vopowabe bedanken. Er hat mir ziemlich auf die Sprünge geholfen . Falls einer Interesse an den Daten hat, soll er sich an mich wenden.

    gruß

  7. #7
    illusion2002 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Es geht solangsam dem Ende entgegen und wie gewohnt, sieht man dann noch den einen oder anderen Denkfehler.

    Da der binäre Zähler zur Ansteuerung von 7-Segment Anzeigen dient, denke ich das es nicht richtig klappen wird, da die Ausgänge der Logo auf Da - Dd der Segmentanzeigen gehen und diese richtig definiert werden müssen. Mit der Logo schalte ich nur die 5V auf die Eingänge, müsste aber im low Betrieb die Masse von 5V durchschalten, damit low definiert wird.
    Ich hab es noch nicht mit der Logo getestet, aber nach meinem Wissen dürfte der Fehler auftreten.
    Leider habe ich schon für das komplette Programm 15 Ausgänge belegt.

    Habt ihr vielleicht eine Idee?

    mfg

    Thomas

  8. #8
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    144
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    zieh doch die Ausgänge über hochohmige Widerstände nach Masse oder Plus, je nachdem was du willst (z.B. 47k Ohm), dann haste dein definiertes Ausgangssignal. Mit der Logo schaltest du dann (Plus oder Minus, je nachdem was du für die Ansteuerung brauchst) einfach durch.
    --> Pull-up / Pull-Down Widerstände, d.h. deine Anzeigeneingänge liegen permanent über diese Widerstände am jeweiligen Bezugspotential.(in deinem Falle 0V). Wenn der Ausgang der LOGO betätigt wird schaltest du direkt 5V DC auf den Anzeigeneingang, der Widerstand ist aber so hochohmig, dass dein Anzeigeneingang hochgezogen wird auf ca. 5V. Denke, das ist genau das was du brauchst.

    Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen

    Gruß Unreal

  9. #9
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    298
    Danke
    15
    Erhielt 93 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Das Stromstoßrelais ist ein Flankensteuerbares RS Flip-Flop, hat also die Funktion eines JK Flip-Flops bzw. eines Eltakos.

    viele Grüße
    Peter

  10. #10
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Habe ihr Programm ausgetestet und funktioniert soweit gut.

    Ausser ab dem 9. Zähler bleibt der 2 ausgang die ganze zeit an da er über den 7. Zähler eingeschaltet wird und über die Or Funktion (B032) geschaltet wird.

    Was muss man tun um den Fehler zu beheben. Finde diesen fehler nämlich nicht.

    Gruss

    Manni 94

Ähnliche Themen

  1. Siemens Logo Zähler
    Von minerl im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 08:29
  2. Logo steuerung aufbauen
    Von MarioS007 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 13:26
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 23:43
  4. Zähler einer Logo aufaddieren
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 14:51
  5. Logo! Probleme mit Zähler/Reset Ausgang
    Von daniel_1980 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 13:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •