Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Allen Bradley Simulator

  1. #1
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es für Rockwell einen Simulator (ala PLC-Sim (Siemens))?

    Ich habe das Angebot ein Projekt zu übernehmen, allerdings steht die Hardware schon 6000km weiter.
    Software ist auf jeden Fall RSLogix 5000 mit RSNetworx, Controller ist ein L61.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).
    Zitieren Zitieren Allen Bradley Simulator  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Es gibt von Allen Bradley ein Programm namens RSLogix 5000 Emulate. Ich habe da aber noch nie mit gearbeitet, weiss also nicht was man damit alles machen kann.

  3. #3
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Ist sicherlich mit Vorsicht zu geniessen, habe nicht so gutes davon gehört.

    Wenn du keine Erfahrung hast auf AB, wünsche ich dir viel Erfolg.

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Es gibt RsTeststand und RsEmulate. Warum es mit Vorsicht zu genießen sein soll, keine Ahnung. Welches RsNetworx? C-Net, D-Net, E-Net? Die Frage ist meist was denn genau simuliert werden soll bzw. wo die Grenzen der Simulation sind (z.B. dezentrale I/Os, Kommunikation...). Generell würde ich bei 6000km fragen ob es nicht günstiger ist daß es jemand vor Ort macht. Es sei denn es ist jemand vor Ort der wenigstens zustande bringt daß man sich Remote einwählen kann.

  5. #5
    Avatar von MSB
    MSB ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Ich soll ein ca. 3/4 fertiges Projekt übernehmen.
    Die Inbetriebnahme der ganzen Geschichte würde selbstredend vor Ort erfolgen.
    Simualtor ist mehr rein für mich, um überhaupt mal vorab ein wenig mit der Programmiersprache von "AB" zu spielen,
    kurz um mir das ganze halt weitestgehend beizubringen.

    Nur wie gesagt wird die Mühle jetzt Momentan vor Ort aufgebaut,
    und in ca. 3 Monaten ist dann irgendwann mal die Erstinbetriebnahme angesagt.

    Im Endstadium ist dann natürlich auch die Ferneinwahl möglich über ein RADES-Modem.

    Weiter zur Hardware,
    es sind 2 L61, mit zugehörigen Redundanz-Modul,
    und daran hängt ein redundantes Control-Net mit "einfachen", also nicht redundanten EA's.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Oberchefe Beitrag anzeigen
    Es gibt RsTeststand und RsEmulate. Warum es mit Vorsicht zu genießen sein soll, keine Ahnung. Welches RsNetworx? C-Net, D-Net, E-Net? Die Frage ist meist was denn genau simuliert werden soll bzw. wo die Grenzen der Simulation sind (z.B. dezentrale I/Os, Kommunikation...). Generell würde ich bei 6000km fragen ob es nicht günstiger ist daß es jemand vor Ort macht. Es sei denn es ist jemand vor Ort der wenigstens zustande bringt daß man sich Remote einwählen kann.
    Die Info habe ich von einem AB-Mitarbeiter, habe den Simulator selber nie gesehen. Zum spielen und lernen ist das aber bestimmt gut.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

Ähnliche Themen

  1. Allen Bradley?
    Von Flo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 08:19
  2. Allen Bradley Add on
    Von BMLLER6758 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 10:58
  3. Allen Bradley
    Von 00hausair im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 22:00
  4. Allen Bradley
    Von Sebastian76 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 12:36
  5. Allen Bradley
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 22:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •