Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Modbus RTU Verbindung mit KL6021 (Beckhoff)

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo all Ihr anderen,

    dieses Forum habe ich schon lange passiv mitgelesen und dadurch schon eine Meng gelernt!!!

    Nun meine Frage, kann mir einer ein Beispiel geben, in dem eine Verbindung zu einem Gerät zu einem CX mit einer KL 6021 mittels Modbus RTU besteht, das währe mir sehr hilfreich?!

    Gruß,
    knuti
    Zitieren Zitieren Modbus RTU Verbindung mit KL6021 (Beckhoff)  

  2. #2
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    67
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Also das Beispiel kann ich dir geben, allerdings nur mit einer KL6001(RS232). Dürfte aber aufbautechnisch kaum einen Unterschied zur KL6021(RS422/RS485) machen.

    Man nehme einen beliebigen CX oder BC und Reihe ein KL6001/KL6021 ein. Die Protokollspezifische Abarbeitung wird von der ModbusRTU-Bibliothek (bei Beckhoff beziehbar) erledigt. Das Endgerät könnte z.B. ein Touch-Panel mit RS232/RS485 Schnittstelle sein. Angenommen ein Proface AGP3200T. Jetzt werden die Variablen seitens Proface projektiert und am CX oder BC entsprechende Koppelvariablen/Visuvariablen (ab 0x4000) vereinbart.

    Das wars, Anwendung ausreichend beschrieben?

  3. #3
    knuti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das was Du geschrieben hast hört sich wirklich Sinnig an, das ich mit dem Beispiel mein Problem lösen können müßte. Wenn ich dann das Beispiel von Dir bekommen könnte, das währe erste Klasse!!!!

  4. #4
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    67
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ähm, momentmal was genau möchtest du nun eigentlich noch haben?

    Vielleicht versteh ich ja unter einem Beispiel was anderes als du.

  5. #5
    knuti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hmmm, unter einem Beispiel verstehe ich Quellcode, der das Problem behandelt, aber Deine Ausführung hat mich schon auf eine Idee gebracht, hab sie aber leider noch nicht ausprobieren können, da die neue Heizung bei dem Wetter jetzt wichtiger ist.
    Wenn Du mir zu Deiner Beschreibung paasend noch ein paar Zeilen zukommen lassen würdest habe ich da nichts gegen, und für Deine Ausführung vielen Dank!

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff und Modbus TCP
    Von luchs2a im Forum Feldbusse
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 16:20
  2. Biete: Beckhoff Kl6021 RS485 (RS422)
    Von gravieren im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 18:14
  3. Beckhoff und Modbus TCP
    Von astro9481 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 02:30
  4. Beckhoff <-> Modbus <-> Wago
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 13:52
  5. Modbus DLL/ VB.net für Beckhoff CX
    Von softwareheini im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •