Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Stromlaufplan m. Logosoft

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS-Gemeinde,
    bin neu hier. Kann mir jemand bei folgendem Stromlaufplan helfen?
    Hab's schon in Logosoft (versucht) einzugeben, komme aber mit dem K2
    nicht klar (Diler40 von Möller). D.h. Wie wird dieser Schütz programmiert?

    Danke im voraus für jede Hilfe

    P.S. Wie mein Benutzername schon sagt, möchte ich als Nichtelektriker gerne
    SPS lernen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Stromlaufplan m. Logosoft  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    Hallo und herzlich Willkommen !

    so schwer sieht die Aufgabe doch nicht aus. Ich gehe mal davon aus, das der Hlifsschütz von einem Ausgang angesteuert werden soll. Also sagen wir der Schütz kommt an Q1. Die Hilfskontakte, sofern körperlich vorhanden kommen dann auf die Eingänge, sind keine Hilfskontakte vorhanden kannst Du Dir ja welche über div. Merker basteln oder benutzt den Ausgang Q1 einfach als Veknüpfung im Programm.

    Frank
    Geändert von himbeergeist (11.12.2007 um 19:55 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    ich hoffe du meinst lad, versuch es mal so, unten im anhang mal ein anfang.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • Dateityp: zip k2.zip (8,2 KB, 16x aufgerufen)
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    so wie lorenz(und paar zahlen) hier in fup und zum direkt angucken
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Autodidakt ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das ging aber fix, Danke an euch alle.
    Wenn ich das richtig verstanden habe darf ich von den Ausgängen Q1,Q2 etc.
    wieder zurück auf die Grundfunktionen wie z.B. And, Or. Nicht aber auf die Eingänge wie z.B. I1, I2, etc.

    Jetzt nochmal zu dem Schütz, der ja 4 (vier) Schließer hat.
    Darf ich die Schalter als Eingänge (z.B. I6, I7) benutzen bzw. prg'en?
    Wenn ja, wie werden die Eingänge dann im bezeichnet?
    Z.B. K2-1, K2-2 ?

    Ich wünsche eine angenehme Nachtruhe

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Autodidakt Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstanden habe darf ich von den Ausgängen Q1,Q2 etc.
    wieder zurück auf die Grundfunktionen wie z.B. And, Or. Nicht aber auf die Eingänge wie z.B. I1, I2, etc.
    wat willste damit auf nem eingang? ... mal abgesehen davon, dass ein eingang keinen konnektor dafür zur verfügung stellt...

    Zitat Zitat von Autodidakt Beitrag anzeigen
    Jetzt nochmal zu dem Schütz, der ja 4 (vier) Schließer hat.
    Darf ich die Schalter als Eingänge (z.B. I6, I7) benutzen bzw. prg'en?
    wenn das schütz hardwareseitig vorhanden ist, dann kannst du soviele rückmeldungen davon auf eingänge verdrahten, wie du möchtest und kannst, ein öffner und ein schließer sollten aber hier reichen

    Zitat Zitat von Autodidakt Beitrag anzeigen
    Wenn ja, wie werden die Eingänge dann im bezeichnet?
    Z.B. K2-1, K2-2 ?
    bezeichne sie wie du willst, hauptsache der/die nach dir verstehts
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Stromlaufplan in AWL und FUP überführen.
    Von serge333 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 06:56
  2. Stromlaufplan, ELektromagnet
    Von Pytera im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 20:00
  3. Stromlaufplan von SPS Eingangsbaugruppen + angeschlossener Sensoren
    Von Doktor D. im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 08:46
  4. Logosoft 3.0 kennt die logo 12/24RC OBA5 nicht!
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 23:03
  5. Stromlaufplan für S7 E/A Module
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 15:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •