Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Lauer Touch Panel über Profibus DP an eine Vipa SPS

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi.

    Wer kann mir helfen ein Lauer Wopit 550 an eine Vipa SPS anzubinden.
    Ich nutze den Simatic Manager 5.2

    Es soll ein Wert in die SPS geschrieben werden und dann dieser Wert wieder aus der SPS ins Touch Panel geholt werden.

    Das erstellen der GUI-Seiten ist kein Problem. Ich bekomme nur die Kommunikation zwischen Panel über Profibus DP in die SPS und zurück nicht hin.
    Zitieren Zitieren Lauer Touch Panel über Profibus DP an eine Vipa SPS  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Leider schreibst du nicht, was du schon alles versucht hast!

    Diese Seite kennst du? Denn da stehen eigentlich alle Infos.
    http://www.systeme-lauer.de/forum/wo...profibus_e.htm

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hab selber bereits vor einiger Zeit ein paar Lauer WopIT´s an S7 Steuerungen (315er) angekoppelt. Bzgl. Profibusankopplung hab ich
    mich nicht weiter damit beschäftigt, da du hier anders als bei Siemens-Panels nicht direkt auf Datenbereiche (DB´s) in der Steuerung ohne weiteres zugreifen kannst - nur reine DP-Kopplung via GSD-Datei möglich. Es gibt aber soweit ich mich erinnern kann einen Baustein für die S7 von Lauer, der via DP-Kopplung mit dem Lauer-Panel gekoppelt wird - hier wird dann quasi eine getunnelte Verbindung via Profibus vom Panel zur S7 aufgebaut mit der es dann angeblich doch möglich ist direkt auf DB´s zuzugreifen - das hab ich allerdings nie probiert.

    Den MPI-Treiber und den S7 Ethernet-Treiber, der bei den Lauer-Panels dabei ist, hab ich bereits im Einsatz. Hier können direkt SPS-Datenbereiche addressiert werden.

    Mfg
    uncle_tom

    P.S.
    Lies dir halt mal den Abschnitt Profibus im Treiberhandbuch von Lauer durch, da ist eigentlich alles beschrieben - auch der S7 Hantierungsbaustein.
    Das Handbuch bzw. die Help-Datei gibt es hier:

    Link
    Geändert von uncle_tom (14.01.2008 um 20:11 Uhr)

  4. #4
    gunman1108 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Hilfe.

    wir hatten einen Adressenproblem. Ein Anruf bei der netten Hotline von Lauer und das Problem war "gegessen".

Ähnliche Themen

  1. Vipa Touch Panel Kombinationsfeld
    Von Otto im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 09:36
  2. Verkaufe VIPA Touch Panel
    Von nico43 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 10:39
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 14:46
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 15:12
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 14:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •