Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: SPS zum Messen und Steuern mit Webinterface

  1. #1
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Juhu,

    ich hoffe ihr könnt mir nochmal bissle helfen.

    Ich bin derzeit auf der suche nach einer Kleinsteuerung etc. welche es mir ermöglicht verschiedene Temperaturmessungen durchzuführen, Schaltaufgaben bei Temperaturveränderung oder auf Tasterbetätigung etc. zu schalten.

    Soweit ja kein Problem. Das ganze sollte aber im Netzwerk ansprechbar sein. Undzwar benötige ich dort einen kleinen eigenen Webserver oder sowas wie man ihn von Routern etc. kennt. Man gibt die lokale IP im Browser ein ( 192.168.0.1) und kommt dann nach Authentifizierung auf eine Statusseite wo gewisse Messergebnisse und Schaltzustände über ganz einfache Symbolik ( sone Art Ampel oder so Grün = alles OK , Rot = Fehler etc., reiner Text würd zur Not auch gehen) der Status der Messungen und Schaltzustände angezeigt werden.

    Am besten wäre es wenn man über dieses Interface noch gewisse Schaltvorgänge durchführen kann.

    Das ganze sollte am besten noch falls eine Temperatur überschritten wird oder sich ein Schaltzustand ändert über eine Benachrichtung per E-Mail ( ggf. auch SMS aber das wär net soo wichtig)


    Die eigentliche Programmierung welche zuvor durchgeführt werden muss kann auch gerne über seriell etc. durchgeführt werden... das andere geht nachher nur noch um den Status!

    Ich hoffe ihr könnt mich verstehen und mir helfen

    Gibs sowas überhaupt?

    Mfg Beatzler
    Zitieren Zitieren SPS zum Messen und Steuern mit Webinterface  

  2. #2
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    klar gibt es so etwas. Ich würde die 750-841 von Wago empfehlen. Diese Steuerung hat ein Web-Interface, welches man mit den gewünschten Werten konfigurieren kann und E-Mails kann sie auch verschicken. Programmiert wird sie mit Codesys. Von Wago werden diverse Bausteine zum E-Mail Versand oder FTP Bearbeitung bereitgestellt.
    Gruß
    Rayk

  3. #3
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Nordbayern, Mittelfranken
    Beiträge
    165
    Danke
    46
    Erhielt 63 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Hi Forum,

    gibt es sowas (Web-Interface) auch bei Beckhoff?
    Bei welcer CPU?

    Gruß FA
    Zitieren Zitieren Web-Interface  

  4. #4
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    das kann man verschieden lösen.

    auf was hast du den erfahrungen?


    grüsse

  5. #5
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Friedrich-Alexander Beitrag anzeigen
    gibt es sowas (Web-Interface) auch bei Beckhoff?
    Bei welcer CPU?
    Klar, bei allen PCs/Embedded-PCs mit Windows XP oder CE. Man nutzt dann die Webserver-Funktionalität von Windows und lässt sich Elemente aus der SPS (TwinCAT) anzeigen. Konfigurieren und programmieren muss man sich das dann allerdings selbst.

  6. #6
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Je nachdem wie transportabel die Geschichte sein soll bzw. wieviel Geld Du ausgeben willst kann ich Dir Lösungen von B&R empfehlen.

    Denkbar wäre eine Lösung auf Basis einer X20 oder einer EC20-CPU.

    z.B. EC20
    Diese Steuerung hat Ethernet, RS232, CAN, X2X-Link und 3 digitale EAs, und bietet die Möglichkeit, eine Visualisierung zu hinterlegen. Diese Visu läuft dann auf der CPU - auf einem PC wird sie mit Hilfe eines VNC-Client über Ethernet sichtbar gemacht. Die Programmierung erfolgt mit Automation Studio.
    Zur Anbindung von IOs können X20-IO-Module verwendet werden (DI/DO/AI/AO/Temperatur usw.)

    X20 Kompakt-CPU (z.B. CP0292)
    Hat ebenfalls Ethernet, RS232, X2X und (optional) CAN. IO-Module (aus der X20-Serie) werden direkt rechts an die CPU gesteckt.
    Bei dieser variante bin ich mir allerdings nicht sicher, ob hier eine VNC-Visualisierung hinterlegt werden kann - beim Testweise einfügen in Automation Studio hab ich jedenfalls Fehlermeldungen bekommen - da büsste man mal bei B&R nachfragen.


    Wenn Du genauere Infos lieferst, was Du genau machen möchtest (wieviele Digitale EAs, wieviele Temperaturen, Art der Temperaturfühler) kann ich mal schnell ein kleines Konzept zusammenstöpseln.


    mfg
    Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  7. #7
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    179
    Danke
    11
    Erhielt 53 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo Beatzler,

    für kleinere Anwendungen würde ich eine Moeller EASY821-DC-xxx und ein Tixi-Alarmmodem www.tixi.com nehmen.

    mfG Jan

  8. #8
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    152
    Danke
    20
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Ich bin auch grad auf der Suche. Ich tendiere zur PP45 von B&R.
    Da kannst Du HTML Seiten direkt auf der Steuerung ablegen und ansprechen.
    Auch soll demnächst ein OPC Sever direkt auf der Steuerung laufen.
    Da ist sogar ein Touch-Panel dabei.
    Allerdings ist mir das Teil nur empfohlen worden, ich habs leider noch nicht persönlich ausprobiert.

    Jens
    Auf der Schachtel stand WIN98 SE oder besser, da hab ich Linux installiert.

  9. #9
    Beatzler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank zunächst mal für eure Hilfe.

    Ich bin leider erst jetzt wieder dazu gekommen hier zu antworten !!! Vielen dank @ all ich werd mich da ma schlau machen und wenn ich mehr weiß mich hier nochmal melden ! TOP !

    Mfg Beatzler

  10. #10
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    146
    Danke
    4
    Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wo liegt der Preis von dem PP45?

    Gruß
    Silke

Ähnliche Themen

  1. PT100 über Webinterface
    Von Johannes F im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 12:00
  2. Messen Steuern Regeln - Buchempfehlung
    Von ukofumo im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 17:22
  3. µA messen
    Von zwiebelernst im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 14:21
  4. Messbereich 1 bis 6 V messen!
    Von Ricko im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 23:24
  5. 4 - 20 mA Messen
    Von Stift1802 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 22:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •