Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: so wie ein S7-FB mit RSLogix 500 und ML1510 programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nun hat mich der Teufel in Form einer ML1510! geht da was mit Bausteinen (Subroutinen) wie bei S7? mit remanenten Lokaldaten und Instanzen?

    oder ist es so, wie ich fürchte, dass man der Subroutine erstmal die Daten hinschaufeln muss, bevor man sie aufruft? und dann natürlich wieder zurückschreiben, bevor die nächste Instanz durchlaufen werden soll ...

    hab ja noch nicht viel AB gemacht - das letzte Mal, als ich ein AB-Projekt mit Instanzbedarf hatte, hab ich dann was Wüstes mit einem Zähler gebaut, der sowohl den Zustand wie auch den Zeitablauf einer Schrittkette enthielt - und den jeweils der Routine zur Bearbeitung hin und her geschaufelt
    Zitieren Zitieren so wie ein S7-FB mit RSLogix 500 und ML1510 programmieren  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Alle "Logix" arten (Ausser Micrologix): Ja. Alle IEC601131-3 sprachen und datentypen sind zur verfügung.
    PLC5, SLC500, Micrologix: Nein. Nur "klassiches" ladder.

    Wenn Du den möglicheit hast, versuch den ML1500 mit ein CompactLogix zu tauschen. Den ML1500 hat z.b. auch kein online programmiereung !!! Meiner meining nach ist es ein veraltete SPS.
    Jesper M. Pedersen

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (12.02.2008)

  4. #3
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    und nochmal !!!

    JesperMP, Du bestätigst alle meine Befürchtungen ...

    na, dann sprech ich mal morgen meinen Chef an. aber ich befürchte auch da schon zu wissen, was kommt: "mach das mit den vierzig EA irgendwie ... ABER MACH ES!" mal sehen, ob wir bei den seltnen AB-Projekten mal auf ein gescheites System kommen ...

    Was ist denn bei der Unzahl an AB/Rockwell-Systemen aktuelle Technik?

  5. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Naja, für ein relativ kleines Programm, ist das Problem nicht so groß.
    Ich habe riesige Programme in PLC5 gemacht. Für dieses musste ich Suchen-und-ersetzen wie verrückt.

    Zu die vielen AB SPS typen, ja das ist verwirrend. Aber der grund ist vermutlich das die alte typen ist ein goldenes eier für AB. Insbesonders für PLC5 gibt es sehr viele installationen das für eine lange zeit noch leben muss. AB verdient sehr viel geld für die ersatzteile.

    Es ärgert mich das es kein richtige einsteiger-modell für compactlogix gibt. Wenn es gab, dann könnte AB alle die Micrologix im müll werfen, und AB würde viel stärker gegen die Konkurrenz stehen, wie Siemens und S7-300.
    Ich verstehe nicht AB's Business-Strategie.
    Jesper M. Pedersen

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (13.02.2008)

  7. #5
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Lächeln

    ja, Danke Dir für diese Hinweise ...

    ist wohl so, dass, wenn es geht, ich versuchen sollte, meinen Chef auf die Compactlogix-Schiene zu holen? Aber dann nicht mit RSLogix 5000 Mini sondern einem größeren Programmierpaket programmieren?

  8. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Mit "mini" gibt es nur Ladder.
    Aber ab v16 sollte es möglich sein, eigene wiederverwendbare bausteine in Ladder zu programmieren.
    edit: Die wiederverwendbare bausteine sind denn selbständige instanzen wie gewöhnt bei S7.
    Ich habe selber keine erfahrung damit.
    Jesper M. Pedersen

  9. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Etwas das ein bisschen helfen können.
    ML1500 und Compactlogix verwenden die selbe E/A module. Dies kann vielleicht ein umsteig erleichtern.
    Jesper M. Pedersen

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (15.02.2008)

  11. #8
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke Dir, Jesper, damit ist mir jetzt geholfen.

    Wegen der Erweiterungsbaugruppe: haben wir bereits eine dranhängen, ja das sind die gleichen.

    Und ein bisschen Glück muss der Mensch auch noch haben: ich hab nun kurzfristig ne andre Aufgabe bekommen - das Programm schreibt jetzt mein Chef.

    In Zukunft achte ich dann drauf, dass dann Compactlogix zum Einsatz kommt. Im vorliegenden Fall hab ich (jetzt mein Chef) eine zwölfmal wiederkehrende Einheit (Lichtschranke/Zylinder), das ist einfach nicht komfortabel, wenn man das auch noch zwölfmal coden muss, statt ein Modul zu schreiben, das man zwölfmal aufruft.

    Danke Dir

Ähnliche Themen

  1. RSLogix 5000
    Von Wowa05 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 11:31
  2. RSLogix
    Von Walter71 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 15:07
  3. RSLogix 5000
    Von bsbautomation im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 14:45
  4. RSLogix Emu., kann die I/O-Karten in RSLogix nicht anlegen
    Von RonOro im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 12:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •