Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wer kennt Allnet All4000 und Erfahrungen damit (TTL) ?

  1. #1
    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    157
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im ELV-Katalog ist mir das All4000 Sensormeter aufgefallen, und es gefällt.

    Allerdings hab ich null Ahnung, was TTL ist?
    Bzw. wie schwer ist es das Gerät zu programmieren?
    Mir schweben da so paar Ideen im Kopf rum....

    Achso, gibt es evtl. ähnliche Geräte, die man auch über das LAN/Web bedienen kann, welche aber auch ohne PC arbeiten und etwas günstiger wie das All4000 sind?
    Geändert von Nachbar (14.02.2008 um 20:12 Uhr)
    Zitieren Zitieren Wer kennt Allnet All4000 und Erfahrungen damit (TTL) ?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Allerdings hab ich null Ahnung, was TTL ist?
    Transistor-Transistor-Logic. Das sind Logik-Bausteine mit Typenbezeichnungen 74xxYY(Y), wobei Y für Ziffern (gibt Funktion an) und X für Buchstaben (gibt eine Bauart wie schnell oder stromsparend an) steht. Diese Bausteine waren Grundbausteine vieler Digitalelektronik von ca 1975 bis 1990. Gewöhnlich wurden sie mit 5V betrieben.
    Die Bedeutung in "40 frei programmierbare bidirektionale TTL-Ein/Ausgänge" liegt darin, daß diese Ein- und Ausgänge genormt waren und zahlreiche hochkomplexe Chips (wie Mikrocontroller, FPGAs, Signalprozessoren) an ihren äußeren Anschlüssen diese Spezifikation einhalten.
    Die
    Spezifikation entnimmst du am besten dem Datenblatt eines Bausteins wie 74LS74 (Google). Ganz grob:
    - Eine Spannung unter 1.0 V wird als low Pegel erkannt.
    - Eine Spannung über 2.2 V wird als high Pegel erkannt.
    - Spannungen dazwischen sind verboten.
    - Spannungen zwischen -0.5 und Betriebspannung+0.5 hält der Baustein ohne Schaden aus.
    bei H-Pegel liefert ein Ausgang etwa 200uA.
    bei L-Pegel liefert ein Ausgang etwa -1,2mA (fließt in den Ausgang hinein).
    Das solte reichen, um Interfaceschaltungen für Taster, Schalter, Relais, Leistungsstufen etc. zu entwerfen.

  3. #3
    Avatar von Nachbar
    Nachbar ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    157
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Uff..... ok, danke.
    Doch wohl zu hoch für mich, dachte es wäre recht einfach.

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Uff..... ok, danke.
    Doch wohl zu hoch für mich, dachte es wäre recht einfach.
    Es ist nicht schwer. ELV gibt doch sicher Beispiele für den Anschluß von Schaltern, Tastern, Relais. Da solltest du dich drauf verlassen können. Erst wenn du selbst Schaltungen zum Anschluß von anderen Dingen entwerfen willst, mußt du das was ich schrieb überhaupt wissen.

  5. #5
    Avatar von Nachbar
    Nachbar ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    157
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja..... hatte halt so die Idee meine Heizungsanlage über das Ding, oder ähnliches Gerät, zu steuern....
    Weil ich die Steuerung ändern will/muß, allerdings plante ich erst mit einer Logo.

    Und da wäre das Ding ganz "lustig", weil ich über's Web auch von unterwegs drauf zugreifen kann (auf der Heimfahrt die Umwälzpumpe einschalten, dann is die Bude warm wenn man ankommt, etc.)

    Evtl könnte man da noch andere Sachen mit einbinden, neben der Heizung.

    Aber 350.- sind ja kein Pappenstiel.

Ähnliche Themen

  1. OpenVPN - kennt sich jemand damit aus ?
    Von ToBo im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 04:43
  2. M BUS -- Wer hat damit Erfahrung ?
    Von joergel im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 09:07
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 15:24
  4. Excel-VBA - wer kennt sich damit aus?
    Von Unreal im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 18:01
  5. SPS als Regler, wer kennt sich damit aus?
    Von BastiMG im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 13:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •