Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bosch SPS Profibus-DP

  1. #1
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,
    bin neu in diesen Forum, da ich vor an paar problemen stehe. Gleich zum Anfang muss ich euch warnen das ich noch nicht viel Ahnung von SPS habe, von da her bitte ich um verständtnis.

    Ich habe vor kurzen mit einer Bosch Sps programmiert, alles schön und gut. Nun ergab sich die möglichkeit einen andere Bosch SPS (DI16/DO16) für kleines geld zu bekommen.
    Also ich mir das teil dan genauer angeschaut habe, stellte ich fest das ich keine Serielle schnittstelle zum Proggen habe. Diese SPS besitz PROFIBUS-DP.

    Wie kann ich solch eine SPS Programmieren oder geht das nicht. Habe ich etwa Müll gekauft ?? muss dazu sagen das ich es nur für Privatzwecke verwende um ein bisschen rum spielen zu können.

    Mfg Basti
    Zitieren Zitieren Bosch SPS Profibus-DP  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Was ist das denn für eine SPS? (Typbezeichnung?)
    Gibt es wirklich keine X31?

  3. #3
    baskete ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bosch B-10 mit Profibus-DP (X71)

    Bei meiner ersten Bosch (Cl151) war alles super, hatte diesen serielle (X31) anschluss.

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von baskete Beitrag anzeigen
    Bosch B-10 mit Profibus-DP (X71)
    Ich nehme an, das Teil ist ein "B~IO" ("Bosch IO-Modul IP20 für Schaltschrankmontage"). Das ist dann keine SPS, sondern ein Profibus-Slave ohne eigene "Intelligenz". Wenn es ein 16DI/16DO ist sieht es zwar fast aus wie eine CL150/CL151, ist aber doch nur ein EA-Modul - sorry.

  5. #5
    baskete ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ybbs Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, das Teil ist ein "B~IO" ("Bosch IO-Modul IP20 für Schaltschrankmontage"). Das ist dann keine SPS, sondern ein Profibus-Slave ohne eigene "Intelligenz". Wenn es ein 16DI/16DO ist sieht es zwar fast aus wie eine CL150/CL151, ist aber doch nur ein EA-Modul - sorry.
    Das heißt jetzt was ??? Es ist keine SPS sondern ein modul das ich von wo anders aus steuere ???

  6. #6
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Du kannst das Teil mittels Profibus an eine SPS (mit Profibusmaster) anschließen und hast dort dann die Ein-/Ausgänge zur Verfügung.

  7. #7
    baskete ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gibt es auch karten für den Rechner mit der ich dann das Modul steuern kann ???

  8. #8
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie gesagt, für das Teil brauchst eine SPS mit einem Profibusmaster.

    Profibuskarten für PCs gibt es z.B. von Comsoft oder Hilscher. Soft-SPSen gibt es z.B. TwinCAT von Beckhoff.

    Ob diese Konstellation sinnvoll ist, nur weil Du ein EA-Modul hast wage ich allerdings zu bezweifeln.

Ähnliche Themen

  1. Bosch-Rexroth Indradrive, Profibus Verb.
    Von Martin L. im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 07:54
  2. Bosch-Rexroth Antriebe über Profibus und SFC14/15 steuern
    Von Scorch89 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 09:57
  3. Bosch Indradive C mit 4 CCD Slaves via Profibus
    Von Hoppel_EF im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 21:13
  4. Profibus Konfig auslesen Bosch BM DP12
    Von ditschio im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 17:10
  5. Bosch CL500 Profibus
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 19:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •